Sie sind hier
E-Book

Management-Konzepte für kleine und mittlere Unternehmen

AutorRalph Berndt
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl360 Seiten
ISBN9783540317722
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis62,99 EUR

Kleine und mittlere Unternehmen haben - volkswirtschaftlich gesehen - eine sehr große Bedeutung. Sie sind führend in ihrer Innovationstätigkeit und ebenfalls bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze. In diesem Sammelband finden sich Management-Konzepte für alle Funktionalbereiche eines KMU. Die Beiträge stammen von Management-Spezialisten der GSBA Zürich aus Europa und den USA.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Foreword5
Editorial7
Inhaltsverzeichnis9
Autorenverzeichnis13
Erster Teil Management-Andragogik17
Welche Mafinahmen können das Innovations- management von KMU im Dienstleistungsbereich positiv und wirksam beeinflussen?310
Zweiter Teil Corporate Strategy48
Über die Natur von KMUs und anderer Unternehrnen50
Unternehmertum als Erfolgsfaktor von KMU - Was kann das Management davon lernen?80
Wachstumsstrategien für KMUs100
Internationalisierung kleiner und mittelstandischer Unternehmen126
Strategic Alliances: Managing Learning Opportunities to Leverage Scale Economies144
Strategies for Virtual Organizations160
Integrating Functional Management and Corporate strategy172
Dritter Teil Corporate Value-Management184
Valuation of Small and Medium-Sized Companies186
The Quest to Increase Small and Medium Business Value202
Vierter Teil Marketing-Management212
Low Budget Marketing fiir KMU214
Product Placement im digitalen Zeitalter236
Marken schaffen Werte - Brand Stewardship als Erfolgsfaktor246
Fünfter Teil Finance-Management258
Banken für kleine und mittelstandische Unternehmen - Die Rolle der Sparkassen in Deutschland260
Sechster Teil Operations-Management273
Outsourcing Strategies for SMS-Companies274
Siebter Teil Human Resources-Management293
Die 6. Disziplin in Management und Leadership - Intuition und multisensorische Wahrnehmung294
Achter Teil Branchenspezifische Management-Konzepte309
Welche Maßnahmen können das Innovations- management von KMU im Dienstleistungsbereich positiv und wirksam beeinflussen?310
Handlungsfelder und Konzepte für mittlere Krankenhausunternehmen in privater Tragerschaft330
Innovative Marketingstrategien für ein Kieswerk356
Sachverzeichnis372

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...