Sie sind hier
E-Book

Markenpolitik Internationaler Unternehmungen

eBook Markenpolitik Internationaler Unternehmungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
86
Seiten
ISBN
9783832435486
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Abkürzungsverzeichnis AbbildungsverzeichnisV A.Einleitung1 I.Problemstellung und Zielsetzung1 II.Abgrenzung der Untersuchung2 III.Gang der Arbeit2 B.Grundlagen3 I.Marken und Markenpolitik3 1.Die Begriffe des Markenwesens4 a)Markierung4 b)Marke5 c)Markenware6 d)Markenartikel6 2.Der Begriff der Markenpolitik7 II.Funktionen von Marken7 1.Funktionen für den Hersteller8 2.Funktionen für den Konsumenten8 III.Erscheinungsformen von Marken9 1.Nach Anzahl der markierten Güterarten9 a)Einzelmarke10 b)Familienmarke10 c)Dachmarke10 2.Nach der geographischen Verbreitung10 a)Nationale Marke10 b)Internationale Marke11 c)Globale bzw. Weltmarke11 IV.Besonderheiten bei internationalen Unternehmungen11 C.Ziele und Determinanten einer Markenpolitik internationaler Unternehmungen12 I.Ziele der Markenpolitik12 II.Voraussetzungen der Markenpolitik14 1.Internationale Marktforschung14 2.Marktsegmentierung15 a)Internationale Marktsegmentierung16 b)Intranationale Marktsegmentierung17 3.Internationale Marktselektion18 III.Rechtliche Rahmenbedingungen der Markenpolitik18 1.Nationales Markenrecht19 2.Europäisches Markenrecht20 a)Die EG-Gemeinschaftsmarke20 b)Die Vereinheitlichungsrichtlinie (89/104/EWG)21 3.Internationales Markenrecht21 a)Der nationale Markenschutz je Staat21 b)Die Pariser Verbandsübereinkunft (PVÜ)22 c)Das Madrider Markenabkommen (MMA)23 d)Das Madrider Protokoll (MP)23 e)Die IR-Marke23 f)Das TRIPs-Abkommen des GATT24 g)Der internationale Markenrechtsvertrag (TLT)24 IV.Kulturelle Rahmenbedingungen der Markenpolitik24 D.Entscheidungsfelder einer Markenpolitik internationaler Unternehmungen27 I.Festlegung der Markenstrategie28 1.Einzelmarken- versus Dachmarkenstrategie29 a)Einzelmarkenstrategie29 b)Mehrmarkenstrategie30 c)Familienmarkenstrategie30 d)Dachmarkenstrategie31 e)Horizontal orientierte Kombinationsstrategie31 2.Nationale versus globale Markenstrategie32 a)Nationale Markenstrategie33 b)Multinationale Markenstrategie33 c)Globale Markenstrategie33 d)Geographisch orientierte Mischstrategie35 3.Markentransfer versus Markenakquisition35 a)Markentransferstrategie35 b)Markenakquisitionsstrategie36 II.Gestaltung der Markentechniken37 1.Der Markenname und das Markenzeichen38 a)Gestaltung des Markennamens39 b)Gestaltung des Markenzeichens41 2.Das Markenimage41 3.Das Markendesign43 4.Die Markenverpackung44 E.Die Bedeutung der Marken(politik) [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...