Sie sind hier
E-Book

Markensoziologische Werbung

Eine Analyse der ökonomischen Funktionen kultureller Resonanzfelder

eBook Markensoziologische Werbung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
329
Seiten
ISBN
9783834945075
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,99
EUR

In den letzten Jahren sind zahlreiche Publikationen zu einer Soziologie der Marke entstanden. Allerdings findet sich keine Arbeit, die sich mit der markensoziologischen Werktheorie auseinandersetzt. Der Autor zeigt den Stand der Forschung auf und entwickelt am Beispiel der Fiat Werbung in Deutschland eindeutige Parameter um eine Werbung in ihrer Resonanz zu optimieren.       ?

Der Markensoziologe Dr. Oliver Errichiello verfügt über langjährige Erfahrung als internationaler Markenberater, u. a. als Executive Consultant am Institut für Markentechnik Genf. Seit 2006 leitet er das 'Büro für Markenentwicklung' in Hamburg, das sich auf die Markenanalyse und Markenberatung von mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat. Der Kommunikationsfachmann ist Verfasser mehrerer Fachbücher zum Thema Marke und Dozent für Markenmanagement an der Hochschule Luzern. Heute gehört er zu den führenden Experten für wissenschaftliche Markenführung und Werbung in Europa. Seine Bücher 'Markenkraft im Mittelstand: Was jeder Manager von Dr. Klitschko und dem Papst lernen kann' und 'Erfolgsgeheimnis Ost' sind ebenfalls bei Springer Gabler erschienen.  

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Die Zukunft des Kunstmarktes

eBook Die Zukunft des Kunstmarktes Cover

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...