Sie sind hier
E-Book

Marktübersicht und Wirtschaftlichkeit von Elektrorollern in Deutschland

eBook Marktübersicht und Wirtschaftlichkeit von Elektrorollern in Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
68
Seiten
ISBN
9783656893882
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Elektromobilität bietet viele Einsatzgebiete elektrobetriebener Straßenfahrzeuge. Diese Studienarbeit fokussiert sich auf einspurige Elektrofahrzeuge - den Elektrorollern. Das E-Motorrad und seine Technologie werden kurz im Ausblick erwähnt. Das Ziel dieser Studienarbeit ist es eine Marktübersicht von Elektrorollern zu erstellen, die auf dem deutschen Markt verfügbar sind. Dabei werden die historische Entwicklung und der aktuelle Stand der Technik von E-Rollern und der Ladetechnik festgehalten. Das Fahrverhalten und der Komfort werden auf zwei Messebesuchen von E-Rollern erprobt. Unter Berücksichtigung des TCO (Preis, Werterhaltung, Betriebskosten) einschlägigen Nachhaltigkeitsaspekten (Batterie Management Systeme, Ressourcenverfügbarkeit) und der europäischen Regelkonformität (CoC) werden die Daten der erhobenen Elektroroller analysiert und in verschiedenen Grafiken dargestellt. Ein direkter Vergleich von Benzin- und Elektroroller soll die Kostenschwelle aufzeigen, ab wann der E-Roller wirtschaftlicher ist. Vor- und Nachteile gegenüber benzinbetriebenen Motorrollern und Risiken bei der Nutzung unterstützen dabei. Ein Blick auf ein Pionierprojekt eines Pizzalieferanten in München sowie eine Kooperation zwischen dem Fraunhofer Institut und EDAG zeigen auf, was bereits möglich ist und wohin der Trend hinsichtlich einer Elektromobilität mit Elektrorollern geht. Die kritische Reflexion des EMoG hinsichtlich der E-Roller rundet die Studienarbeit ab. Darüberhinaus verfolgt diese Studienarbeit das Ziel, die soziale Umgebung auf das Thema Elektromobilität hinzuweisen und eine kritische Reflexion des eigenen Nut-zerverhaltens anzuregen. Dieses zukunftsorientierte Thema ist so vielschichtig und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Gestalten einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Zukunft, ohne dabei Einbußen in der Mobilität hinnehmen zu müssen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Beratungspaket Solarthermie.

eBook Beratungspaket Solarthermie. Cover

Der vorliegende Ordner will Sie bei der Beratung, Planung und dem Verkauf von solarthermischen Anlagen unterstützen. Beginnend mit den allgemeinen Grundlagen zur Solarenergie, der Technik und ...

Meine Solaranlage

eBook Meine Solaranlage Cover

Die Sonne scheint Tag für Tag auf Ihr Dach. Nutzen Sie einfach diese Energie. Niemand wird Ihnen eine Rechnung dafür stellen oder Gebühren verlangen. Gibt es noch Gründe zu zögern? Dieses Buch ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...