Sie sind hier
E-Book

Mathematik 2 für Nichtmathematiker

Funktionen - Folgen und Reihen - Differential- und Integralrechnung - Differentialgleichungen - Ordnung und Chaos

AutorManfred Precht, Karl Voit, Roland Kraft
VerlagDe Gruyter Oldenbourg
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl355 Seiten
ISBN9783486593358
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,95 EUR
Mathematik ist heute ein wichtiges Hilfsmittel für viele angewandte Wissenschaften wie z.B. Agrar- und Gartenbauwissenschaften, Brauwesen, Biologie, Medizin, Ökologie, Ökotrophologie, Forstwissenschaften, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften. Band 1 behandelt Grundbegriffe der Mathematik und enthält eine Einführung in die Lineare Algebra, Vektor- und Matrizenrechnung sowie in die Kombinatorik und Wahrscheinlichkeitsrechnung. Darauf aufbauend und von theoretischem Ballast und ausschweifenden Erklärungen befreit, beschäftigt sich Band 2 mit: Funktionen einer reellen Veränderlichen; Folgen, Reihen, Grenzwerten; Differentialrechnung; Integralrechnung; Taylorentwicklung, Potenzreihen; Funktionen von mehreren Veränderlichen; Mehrfachintegralen; Differentialgleichungen und Dynamischen Systemen (Ordnung und Chaos). Außerdem enthält Band 2 192 Beispiele und 58 Aufgaben samt Lösungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Vier-Farben-Satz

E-Book Vier-Farben-Satz

In diesem Buch zeigt Michael Thiel, warum sich mit logischen Instrumentarien das Vier-Farben-Theorem bestätigt. In seinem Ansatz zeigt er, dass sich nie fünf Flächen alle zugleich im direkten ...

Crashkurs Mathematik

E-Book Crashkurs Mathematik

Studierende, die ein Informatikstudium aufnehmen, brauchen zu Beginn vor allem eines: mathematische Grundkenntnisse. Dieser Crashkurs soll Studierenden im ersten Semester helfen, möglichst ...

Mathematik

E-Book Mathematik

Fundierte mathematische Kenntnisse sind für Schüler aller Schulformen von zentraler Bedeutung. Die Ausbildung zu fördern und die erworbenen Kenntnisse für den Gebrauch in der Schule und im Alltag ...

6000 Jahre Mathematik

E-Book 6000 Jahre Mathematik

Die Hochkulturen Mesopotamiens und Ägyptens sind die Wiege der Mathematik. Der international angesehene Mathematikhistoriker verfolgt die Geschichte mathematischen Denkens vom 4. Jahrtausend v. Chr. ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...