Sie sind hier
E-Book

Mediennutzung zwischen Realität und Fiktion am Beispiel von den Filmen 'Big Fish' und 'Die Truman Show'

eBook Mediennutzung zwischen Realität und Fiktion am Beispiel von den Filmen 'Big Fish' und 'Die Truman Show' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
84
Seiten
ISBN
9783640263592
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für deutsche Philologie), 76 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Besteht die Möglichkeit fundierter Erkenntnis einer objektiven Realität neben
unserer subjektiven Wirklichkeit oder entfernen wir uns als Rezipienten
zunehmend von der Möglichkeit einer 'wahren' Wahrnehmung? Derartige
Fragen beschäftigen bis heute Philosophen und Forscher. Stand in den älteren
Ansätzen Sokrates', Platons und Aristoteles' noch die Natur als ein dem
Menschen übergeordnetes 'transzendente[s], metaphysische[s] Reich'1 im
Mittelpunkt der Betrachtung, so liegt der Fokus in der heutigen postmodernen
Zeit auf dem unaufhaltsamen Aufstieg der Medienkultur.2 Diese
medienkulturelle Entwicklung globalen Ausmaßes führt dazu, dass das, was
wir als Realität bezeichnen, mit unmittelbaren Anschauungen der Natur nur
noch wenig zu tun hat.
Der Anstieg medial vermittelter Wirklichkeit bewirkt, dass unsere Realität
schleichend zu einem Fiktionskonstrukt wird, ohne dass die Rezipienten,
Zuschauer oder Leser diese Veränderung bewusst wahrnehmen. Dieses
Infiltrieren einer Scheinwelt 'zwischen [das] Subjekt, den wahrnehmenden,
[rezipierenden] Menschen, und [das] Objekt, [demnach der] Wirklichkeit'3
bewirkt ein Verschwimmen der Grenze zwischen Fiktion und Realität, womit
sich die Schwierigkeit ergibt, zwischen Wirklichkeit und deren Abbild, der
simulierten Wirklichkeit, bewusst zu differenzieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Belehrung und Unterhaltung

eBook Belehrung und Unterhaltung Cover

Brehms Tierleben ist eines der erfolgreichsten Tierbücher, die jemals in Europa auf den Markt kamen. Übersetzt in viele Sprachen, wurde es zeitweise als »das berühmteste Tierbuch der Welt« ...

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

Grenzen des Ich

eBook Grenzen des Ich Cover

This study uses a remarkable continuity of problems in Goethe's narrative work to define the ambiguous position he takes up in the broad spectrum of subject discourses. It combines the analytical ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...