Sie sind hier
E-Book

Meine Kamera und ich

Ein Reiseführer durch den Dschungel der Funktionen

AutorGeorg Banek
Verlagdpunkt
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl186 Seiten
ISBN9783960884804
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,95 EUR
Sie haben sich erstmals eine Kamera zugelegt, die sich als kompliziert herausstellt? Sie würden jedoch gerne die komplexen Funktionen nutzen, die sie bietet, um anspruchsvollere Aufnahmesituationen zu meistern? Der erfahrene Fotograf und Fototrainer Georg Banek lotst Sie durch den Dschungel der Funktionsvielfalt Ihrer Kamera und zeigt Ihnen, wie Sie beim Fotografieren Stress reduzieren, effektiv lernen und schnell Ihre Kamera beherrschen. Er erläutert Ihnen, mit welchen Funktionen Ihrer Kamera Sie sich unbedingt auseinandersetzen sollten und erklärt diese klar und verständlich. Im Falle anderer Funktionen gibt er Empfehlungen für einstweilige Einstellungen. Außerdem zeigt er Ihnen, welche Funktionen Sie fürs Erste ignorieren können. Dabei ist das Buch gleichermaßen auf Spiegelreflex- und spiegellose Systemkameras ausgerichtet. Abbildungen von Bedienelementen und Menüoptionen aller gängigen Kamerahersteller veranschaulichen, wonach Sie bei Ihrer Kamera Ausschau halten müssen. Die zahlreichen Beispielfotos verdeutlichen zudem die Auswirkungen der verschiedenen Einstellungen auf das fertige Bild. Denn auch Ihre Kamera ist nur ein Werkzeug, das Sie verstehen und beherrschen können, um damit bessere Bilder zu machen. Also keine Panik! Aus dem Inhalt: - Lernen Sie, mit den Halbautomatiken Ihre Bilder richtig zu belichten. - Durchschauen Sie die Messmethoden Ihrer Kamera und meistern Sie schwierige Lichtsituationen. - Gestalten Sie Ihre Bilder mit Schärfentiefe und der Brennweite des Objektivs. - Verstehen Sie die rätselhaften Zeichen im Sucher oder auf dem Display. - Beurteilen Sie Ihre Bildergebnisse und ziehen Sie die richtigen Schlüsse daraus.

Georg Banek ist seit vielen Jahren als Fotograf, Fototrainer und Fachautor erfolgreich. Seinen fotografischen Stil passt er an das jeweilige Motiv an: mal schräg, laut und bunt, mal ruhig, sanft und klar - aber immer aufgeräumt, nah dran und mit gezielt gesetzter (Un-)Schärfe. Der Blick für das Detail verbindet seine Bilder aus den Genres Porträt, Lifestyle, Erotik, Reise und Abstraktes. In den kleinen Szenen des Alltags sieht er Motive, die anderen verborgen bleiben. Diese zufälligen Arrangements fotografiert er meist spontan, seine Porträt-Shootings bereitet er jedoch konzeptionell vor. Sein enormes Wissen und seine langjährige Erfahrung gibt er gerne weiter - in mittlerweile mehr als zwanzig Büchern, Fotokursen, Lehraufträgen an Hochschulen und Mitarbeiterschulungen für diverse Unternehmen. Als Unternehmensberater unterstützt er Firmen in Fragen der visuellen Außendarstellung und der professionellen Bildkonzeption und als Fotograf durch lebendige Mitarbeiter- und Imagebilder.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Generation 50 plus

E-Book Generation 50 plus
Ratgeber für Menschen in den besten Jahren Format: PDF

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt ein Mensch jenseits der 60 als 'alt'. Heute wissen wir, dass mit '66 noch lange nicht Schluss' ist. Dank der Erkenntnisse der modernen Medizin ist es den meisten…

Generation 50 plus

E-Book Generation 50 plus
Ratgeber für Menschen in den besten Jahren Format: PDF

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt ein Mensch jenseits der 60 als 'alt'. Heute wissen wir, dass mit '66 noch lange nicht Schluss' ist. Dank der Erkenntnisse der modernen Medizin ist es den meisten…

Networking

E-Book Networking
Kontakte nutzen, Beziehungen pflegen Format: PDF

Networking ist für die Karriere von großer Wichtigkeit - und nicht zu verwechseln mit Vetternwirtschaft. Wie man ein persönliches Netzwerk aufbaut und Kontakte pflegt, beschreibt…

Grammatik 5. und 6. Klasse

E-Book Grammatik 5. und 6. Klasse
Format: PDF

Du bist mit deiner Deutschnote nicht zufrieden? Du könntest beim Aufsatzschreiben und beim Diktat noch besser sein, wenn du in der deutschen Grammatik sicherer wärst? Möchtest du die…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...