Sie sind hier
E-Book

Meine Sekretäre und ich

eBook Meine Sekretäre und ich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
352
Seiten
ISBN
9783956554803
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Hans Bentzien ist auf verschiedene Weise mit den führenden Sekretären der SED auf seinem Lebensweg zusammengetroffen, von einer rührenden Begegnung mit Wilhelm Pieck bis in die jüngste Gegenwart. Sein Schicksal wird von allen Sekretären direkt oder indirekt berührt, sogar bestimmt; und er war selbst Sekretär in voller Funktion. Der Autor kennt sich also aus und ist befugt, seine Geschichte mit der des Landes zu verknüpfen. Bekanntes wird sachkundig erörtert, Unbekanntes hervorgebracht. Ein Menschenschicksal, Zeitgeschichte, Geschichte und Geschichten. Vorangestellt sind Geheimdokumente über die Vorgänge um den Film 'Geschlossene Gesellschaft', in die der Autor verstrickt war.

Geboren 1927 in Greifswald. Volksschule, Lehrerausbildung (LBA). Studium zum Dipl.rer.pol. in Jena und Moskau. Verschiedene kulturpolitische Funktionen. Kulturminister 1961 - 1966. Verleger. Rundfunk- und Fernsehmitarbeiter (Leitender Redakteur für Geschichtspublikationen). Zuletzt Generalintendant des Deutschen Fernsehfunks. Autor von Fernsehfilmen, Theaterstücken, Biografien (Elisabeth von Thüringen, Martin Luther, Thomas Müntzer, Friedrich II. von Preußen, Carl August von Hardenberg, Claus Schenk Graf von Stauffenberg) und Sachbüchern zu Fragen der Zeitgeschichte und der Geschichte Brandenburgs. Autobiografie. Wohnhaft in Bad Saarow. Verheiratet, drei Kinder. Er verstarb am 18. Mai 2015. Bibliografie (Auswahl): Wie Robinson kann man nicht leben, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1974 Ein Buch vom Kommunismus. Für junge Leute, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1976 Meister, Meister, zeig uns Arbeit!, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1979 Wohin die Reise geht, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1980 Bruder Martinus, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1983 Jagdzauber und Totemtier, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1984 Festung vor dem Strom, Militärverlag der DDR, Berlin 1986 Im Zeichen des Regenbogens. Aus dem Leben Thomas Müntzers, Der Kinderbuchverlag, Berlin 1989 Elisabeth. Das irdische Leben einer Heiligen. Biografie, Verlag Neues Leben, Berlin 1990 Die Heimkehr der Preußenkönige, Verlag Volk und Welt, Berlin 1991 Unterm Roten und Schwarzen Adler, Verlag Volk und Welt, Berlin 1992 Meine Sekretäre und ich, Verlag Neues Leben, Berlin 1995 Meine Amsel singt in Tamsel, Westkreuz Verlag, Berlin 1996 Damm und Deich - Fruchtbar und reich, Westkreuz Verlag, Berlin 1997 Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Zwischen Soldateneid und Tyrannenmord, Fackelträger-Verlag, Köln 1997 Zauberhaftes Saarow, Westkreuz Verlag, Berlin 1999 Nur in Rheinsberg bin ich glücklich gewesen: Kronprinz Friedrich in Küstrin, Ruppin und Rheinsberg, Westkreuz Verlag, Berlin 2001 Die Irrfahrt der Könige, Westkreuz Verlag, Berlin 2000 Das ungleiche Königspaar, Westkreuz Verlag, Berlin 2001 Ich, Friedrich II, Verlag Volk und Welt, Berlin 1991 Jenseits der Oder, Westkreuz Verlag, Berlin 1998 Überhaupt zeige man Charakter!, Westkreuz Verlag, Berlin 2002 Fragen an die DDR, Edition Ost, Berlin 2003 Was geschah am 17. Juni?, Edition Ost, Berlin 2003 Division Brandenburg, Edition Ost, Berlin 2004 Warum noch über die DDR reden?, Verlag Das Neue Berlin, Berlin 2009

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Politik - Politische Biographien

Helmut Schmidt

eBook Helmut Schmidt Cover

Dieses Buch über Altkanzler Helmut Schmidt zeichnet dessen Lebensstationen und besondere Momente nach. Vom aufstrebenden Politiker aus Hamburg über den Krisenmanager bei Flut und Terror zum Elder ...

Im roten Eis

eBook Im roten Eis Cover

Berlin - Moskau - Gulag - Vilnius - Tel Aviv. Sonja Friedmann-Wolf schildert die Gewalt des Terrors aus der Perspektive des Mädchens bzw. der traumatisierten Frau. Ihre Eltern, Ärzte, Juden und ...

Coretta & Martin Luther King

eBook Coretta & Martin Luther King Cover

'Ich habe einen Traum, dass eines Tages auf den roten Hügeln von Georgia die Söhne früherer Sklaven und die Söhne früherer Sklavenhalter miteinander am Tisch der Brüderlichkeit sitzen können ...

Das neue Russland

eBook Das neue Russland Cover

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation mit dem Westen ...

Richard von Weizsäcker

eBook Richard von Weizsäcker Cover

Das Leben Richard von Weizsäckers, aus persönlicher Nähe beschrieben Richard von Weizsäcker hat als Regierender Bürgermeister von Berlin und als Bundespräsident deutsche Geschichte geschrieben. ...

Die Hitlers

eBook Die Hitlers Cover

Adolf Hitler schuf den Mythos des Führers, der allein dem Volk angehört. Mit großem Aufwand verheimlichte er seine Verwandtschaft. Bis heute wissen die wenigsten, wie die Angehörigen Hitlers vor, ...

Ferne und Nähe

eBook Ferne und Nähe Cover

Ob als ARD-Korrespondent aus Warschau und Moskau, als der Mann von Monitor oder mit seinen Filmen aus fernen Ländern - Klaus Bednarz ist den Fernsehzuschauern der siebziger, achtziger und neunziger ...

Richard von Weizsäcker

eBook Richard von Weizsäcker Cover

Richard von Weizsäcker gehört zu den herausragenden deutschen Politikern der Nachkriegszeit - und zu den wenigen, die weltweit Gehör gefunden haben. Sein Wirken als Bundespräsident hat, nicht ...

Helmut Schmidt

eBook Helmut Schmidt Cover

Er war ein großer Staatsmann, ein kritischer Publizist und kluger Vordenker - zum Tod von Helmut Schmidt (23.12.1918 - 10.11.2015) erinnern sich Freunde, Kollegen und Weggefährten an ihn als ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...