Sie sind hier
E-Book

Mensch und Wald

Einstellungen der Deutschen zum Wald und zur nachhaltigen Waldwirtschaft

AutorCarsten Wippermann, Katja Wippermann
Verlagwbv Media
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl182 Seiten
ISBN9783763946938
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis39,90 EUR
Die Einstellung der Bevölkerung zum Wald und zur nachhaltigen Forstwirtschaft ist von vielen Faktoren abhängig. Die Autoren untersuchen auf der Basis der Sinus Milieu-Studie die Wertvorstellungen und Erwartungen verschiedener sozialer Gruppen und zeigen, wie die Ergebnisse der Studie für zielgruppenspezifisches Marketing nutzbar gemacht werden können.

Carsten Wippermann ist Leiter der Sozialforschung im sozialwissenschaftlichen Institut Sinus Sociovision. Katja Wippermann ist dort Studienleiterin für Umweltthemen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt4
1. Einführung6
1.1. Nachhaltige Waldwirtschaft6
1.2. Social Marketing für eine Nachhaltige Waldwirtschaft12
1.3. Das Forschungskonzept13
1.4. Untersuchungsdesign und Datenbasis18
2. Was der Wald den Menschen ist22
2.1. Renaissance von Brennholz22
2.2. Waldnutzung, Waldbesuch26
2.3. Freizeitaktivitäten im Wald32
2.4. Einstellungen zum Wald38
2.5. Ökologische Funktionen des Waldes46
2.6. Einstellungen zur Forstwirtschaft54
2.7. Der Begriff „Nachhaltige Waldwirtschaft“60
2.8. Glaubwürdigkeit der Akteure65
2.9. Holz und Holzprodukte71
3. Einstellungsdimensionen zum Wald88
3.1. Soziokulturelle Hauptdimensionen89
3.2. Ökonomische Hauptdimensionen95
3.3. Ökologische Hauptdimensionen100
4. Typologie „Wald & Waldwirtschaft“104
4.1. Ganzheitliche Waldfreunde (22 %)105
4.2. Ökologische Waldromantiker (16 %)107
4.3. Pragmatisch-Distanzierte (23 %)109
4.4. Egozentrische Waldnutzer (22 %)110
4.5. Gleichgültige (18 %)112
5. Milieuspezifische Vertiefung: Semantik und paradigmatische Einstellungslogik116
5.1. „Konservative“, „Traditionsverwurzelte“118
5.2. „DDR-Nostalgische“121
5.3. „Etablierte“122
5.4. „Bürgerliche Mitte“123
5.5. „Postmaterielle“124
5.6. „Moderne Performer“ und „Experimentalisten“125
5.7. „Konsum-Materialisten“ und „Hedonisten“126
5.8. Überblick128
6. Zielgruppen einer nachhaltigen Waldwirtschaft130
6.1. Von der Segmentierung zu Zielgruppen130
6.2. Plädoyer für ein flexibles Zielgruppenkonzept131
7. Jugendliche (14–19 Jahre)134
7.1. Einführung134
7.2. Bedeutungsdimensionen von Wald137
7.3. Lebensweltlicher Hintergrund138
7.4. Einstellungen zu Natur139
7.5. Waldnutzung144
7.6. Einstellungen zur Forstwirtschaft156
7.7. Jugendtypologie „Wald und Waldwirtschaft“163
7.8. Fazit170
8. Anhang174
8.1. Faktorenanalyse: Items und Faktorenladungen174
8.2. Literatur178

Weitere E-Books zum Thema: Innovationsmanagement - Trends - Entwicklungsmanagement

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

E-Business im industriellen Management

E-Book E-Business im industriellen Management
Theoretische Fundierung und praktische Umsetzung im Mittelstand - Göttinger Beiträge zur Betriebswirtschaft, Band 5 Format: PDF

E-Business hat sich in der Praxis in ganz unterschiedlicher Ausgestaltung durchgesetzt. In der Forschung fehlen allerdings noch viele Bestandteile eines theoretischen Fundaments für konkrete…

Das unternehmerische Unternehmen

E-Book Das unternehmerische Unternehmen
Revitalisieren und Gestalten der Zukunft mit Effectuation - Navigieren und Kurshalten in stürmischen Zeiten Format: PDF

Manager sehen sich auf nahezu allen Ebenen ihres Handelns mit Unsicherheiten konfrontiert. Fast alle etablierten Unternehmen verschreiben sich dem Ziel, dynamischeren und unsicheren Märkten mit…

Motoren der Innovation

E-Book Motoren der Innovation
Zukunftsperspektiven der Innovationsforschung Format: PDF

?Diese Schrift erscheint zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Georg Gemünden (TU Berlin). Die betriebswirtschaftliche Innovationsforschung befähigt Unternehmen, erfolgreich Innovationen zu initiieren…

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

Entwicklungsmanagement

E-Book Entwicklungsmanagement
Mit hervorragenden Produkten zum Markterfolg Format: PDF

Die systematische Planung und Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Problemlösungen erlaubt es Unternehmen, auf dem Markt erfolgreich zu sein und durch Wertschöpfung zum Erfolg der…

Patentmanagement

E-Book Patentmanagement
Innovationen erfolgreich nutzen und schützen Format: PDF

Die Autoren richten sich hier an Führungskräfte in den Bereichen Innovation, F und E und Patentmanagement. Sie geben Wissenschaftlern und Studenten anwendungsorientierte Impulse zu Einfluss und…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...