Sie sind hier
E-Book

MERIAN live! Reiseführer Santorin

AutorLasse Dudde
VerlagMerian / Holiday, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783834226341
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Mit MERIAN live! Santorin erleben Blau-weiße Häuser, orangefarbene Sonnenuntergänge und rote Strände - eine Insel voller Farbenpracht. Santorin, am südlichsten Rand der Kykladen zwischen Kreta und Athen gelegen, ist landschaftlich einzigartig. Und über allem ruht dieses ganz besondere Licht, das den gestressten Großstadtmenschen zum Romantiker werden lässt. Kompakt und übersichtlich bietet MERIAN live! alles Wissenswerte für einen gelungenen Aufenthalt auf Santorin: - MERIAN TopTen: Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einen Blick - MERIAN TopTen 360°: Umgebungskarten mit ausgewählten MERIAN-TopTen und umliegenden Kultur-, Restaurant- und Shoppingadressen - Mit 10 MERIAN Tipps die weniger bekannten Seiten der Stadt entdecken - FotoTipps für lohnenswerte Motive - Fundierte Beschreibungen aller wichtigen Orte, Sehenswürdigkeiten und Museen von A bis Z - Empfehlungen für Übernachten, Essen und Trinken, Einkaufen, Ausgehen sowie Tipps für den umweltbewussten Urlaub - Zahlreiche Ideen für abwechslungsreiches Reisen mit Kindern

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

MERIAN TopTen

6 Panagía Episkopí

Dieses sehenswerte Kloster legt Zeugnis von der wechselhaften und dramatischen Geschichte Santorins ab ( >>).

ESSEN UND TRINKEN

a Elia

Ein Mix aus gehobener mediterraner und griechischer Küche. Das Elia hebt sich dadurch von der Konkurrenz vor Ort ab ( >>).

Hauptstraße von Kamári

EINKAUFEN

s Lava candles

Was auch immer man aus der vulkanischen Asche und der Lavaschlacke herstellen kann, findet man hier. Großes Angebot in allen Preislagen ( >>).

Stichstraße zum Strand

AM ABEND

d Groove Bar

Meistens ist dieses von einem englischen Paar geführte Lokal bis auf die Straße voll besetzt, und aus dem Inneren ertönen schräge Gitarrenriffs ( >>).

Zentrum von Kamári, unweit des Strandes

f Open Air Cinema

Wer synchronisierte Filme als Ärgernis empfindet, kommt hier voll auf seine Kosten. Und wenn gerade nichts auf die große Leinwand projiziert wird, gibt’s Live-Events wie Bandauftritte ( >>).

Ortsrand von Kamári, an der Hauptstraße nach Thira

AKTIVITÄTEN

g Kamári Tours

Tickets für das Badeboot, das nach Períssa und an den Red Beach fährt. Zudem Tauch- und Schnorcheltouren ( >>).

Hauptstraße von Kamári, am Strand

h Strand von Kamári

Den dunklen Kies vom Strand von Kamári, der sich in der Sonne so schnell erhitzt, findet man nirgendwo anders. Zur Sicherheit Schuhe tragen ( >>).

© Shutterstock: ian woolcock

© Langas Villas: Savva International

MERIAN Tipps


Mit MERIAN mehr erleben. Nehmen Sie teil am Leben der Insel und entdecken Sie Santorin, wie es nur Einheimische kennen.

1 Forum, Períssa


Übersichtskarte

Diese Taverne in Períssa gehört zu den echten Originalen am Platz, denn Lokalbesitzer Dimítrios Sigálas serviert neben Kaninchen und Fisch auch ausgezeichnete vegetarische Gerichte, und darüber hinaus bemüht er sich mehrmals wöchentlich, auf dem Akkordeon den richtigen Ton zu treffen – was ihm auch stets gelingt. Mit einem Wort: stimmungsvoll! Entsprechend frequentiert ist es. Tischreservierung lohnt sich.

Períssa, am Strand tgl. ab 11 Uhr geöffnet €€€

2 Tauchen im Krater


Übersichtskarte

Santorin ist eigentlich kein Tauch-Eldorado, Tauchanzug und Pressluftflasche sind grundsätzlich tabu. Es gibt aber spezielle Touren von lizenzierten Anbietern, und die bieten nicht nur Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene, sondern auch Tauchgänge für Könner an. Besondere Attraktion: Tauchen im Krater.

Volcano Diving Center: Kamári Tel. 2 28 60/3 31 77

www.scubagreece.com Tauchgang ab 60 , Pakete ab 95

© MATI art gallery: C. Pigadas

3 MATI art Gallery, Firá


Übersichtskarte | Google Maps

Der Fisch gehört zu einer Insel – und auf Santorin auch in die Kunst. Das haben sich 1990 die Künstler um Yórgos Kýpris einfallen lassen und eine einzigartige Galerie gegründet. Der Fisch als Nutzobjekt des Menschen kommt hier in allen möglichen Formen und Arten vor, zum Hinstellen, Aufhängen und Anschauen. Als Materialien werden überwiegend Eisen oder Stahl verwendet, zuweilen wird auch mit Gold, Silber und Bronze gearbeitet. Nicht gerade billig, aber dafür exklusiv!

Firá, neben der orthodoxen Kathedrale Tel. 2 28 60/2 38 14

www.matiartgallery.com

4 Santoríni Music Festival, Firá


Übersichtskarte

Es lohnt sich immer, Santorin Anfang September zu besuchen, denn zu diesem Zeitpunkt findet das anspruchsvolle Musikfestival in Firá-Firostefáni statt. Geboten werden vor allem klassische Konzerte mit international bekannten Künstlern, aber auch Folkloregruppen aus Griechenland treten auf. Frühzeitig um Karten kümmern! Das aktuelle Programm liegt in den Reiseagenturen vor Ort aus.

Firá, Pétros-Nomikós-Kongresszentrum Tel. 2 28 60/2 31 66

www.santorinimusicfestival.com

5 Santorinía, Firostefáni


Übersichtskarte

Der Nachttreff der Einheimischen. In dem ursprünglich 1984 gegründeten und 1995 wiedereröffneten Tanz- und Esslokal wird Lokalkolorit vom Feinsten geboten, denn es werden keine Busladungen durchgeschleust, im Gegenteil: Hier treffen sich ganze Familien, um Geburtstage oder andere Familienanlässe zu feiern und dabei griechische Folklore zu hören, dazu zu tanzen oder einfach nur einen hervorragenden Santorin-Wein zu probieren. Gewöhnlich spielt eine Vier-Mann-Kapelle auf, gelegentlich ist auch ein Gastmusiker zu hören. Eine tolle Stimmung abseits der touristischen Abzocke ist hier garantiert.

Firostefáni, direkt am Kraterrand, an der Hauptstraße beschildert Tel. 2 28 60/2 18 47 tgl. ab 18 Uhr, Reservierung empfohlen

© Alamy: imageBROKER

6 Langas Villas, Imerovígli


Übersichtskarte

Wer die traditionellen griechischen Farben Weiß und Blau liebt, der ist hier richtig. Dazu kommt die legere Atmosphäre in der kleinen Anlage direkt »auf dem Balkon von Santorin«. Die Studios und Appartements sind in ihrem inseltypischen Stil nett anzusehen und mit einer Küche, Fernseher und Klimaanlage sehr komfortabel ausgestattet. Zu der freundlichen Anlage gehören auch ein Jacuzzi und ein Pool. Das ausgiebige kontinentale Frühstück wird auf der Terrasse oder auf dem Balkon serviert. Die Preise sind völlig in Ordnung, dazu ist das Ambiente freundlich, die Lage und der hilfsbereite Eigentümer der Anlage sind weitere Pluspunkte.

Imerovígli Tel. 2 28 60/2 27 15

www.langasvillas-santorini.com 6 Zimmer €€

7 Zacharo Rooms, Thirassía Manolas


Übersichtskarte

Die Vergangenheit ruft. Wem die Hauptinsel zwischendurch zu umtriebig wird oder wer einfach mal zum Vergleich einen Eindruck davon haben möchte, wie das Leben auf Santorin vor etwa 60 Jahren gewesen ist, der ist auf der Nachbarinsel Thirassía richtig. Unweit des südlichen Ortsausgangs von Manolás lohnt sich dann eine Übernachtung in Zacharo Rooms, einer kleinen Pension mit einfachen Zimmern, in denen, wie auf der übrigen Insel, die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Thirassía Manolas Tel. 22 80/2 91 02 9 Zimmer

8 Kapelle Zoodócho Pigí


Übersichtskarte

In Kamári nimmt man die Serpentinenstraße nach Alt Thera. In der untersten Kurve führt ein Weg am Berg entlang, der später auf einen Stufenpfad trifft. Dieser schmale Weg führt zu einer kleinen Kapelle mit einem großen Affenbrotbaum davor – ein Ort wie aus dem Bilderbuch: Auf dem Platz vor dem kleinen Gotteshaus ist es fast immer windstill, schattig und ruhig. Dabei genießt man einen grandiosen Ausblick auf Kamári. Neben der Kapelle befindet sich eine dunkle Höhle, in welcher der »Leben spendende Quell« – denn nichts anderes bedeutet Zoodócho Pigí – von der Höhlendecke tropft. Der Blick nach oben trifft freilich auch auf eine Menge Spinnweben – das herrlich erfrischende Wasser kann man dennoch unbesorgt trinken.

© Shutterstock: Jirsak

9 Leuchtturm von Fáros


Übersichtskarte

Der unscheinbare Wegweiser für die Schiffe auf dem kleinen Gebäude ist an und für sich nichts Besonderes, und trotzdem werden viele Touristen und Einheimische regelmäßig von ihm an den äußersten Südwesten der Insel »gelotst«. Es ist die Aussicht inmitten von Hängen aus Bimsstein und Lavaformationen in allen möglichen Farbschattierungen, die den Weg lohnt. Man sollte aber etwas Vorsicht beim Wandern walten lassen, denn hier geht es mitunter tief nach unten, und von befestigten Wegen kann keine Rede sein. Der Blick auf die gesamte Caldera bis nach Oía und auf die einlaufenden Fähren und Linienschiffe ist dennoch eine bleibende Erinnerung. Natürlich finden viele den Weg hierher, schließlich eignet sich das »Ende« der Insel für ein ausgiebiges Knipsen der Caldera. Die Obst- und Getränkeverkäufer haben den Ort als sichere Bank für sich entdeckt. Es lohnt sich, schon ein paar hundert Meter vor dem Leuchtturm den Mietwagen oder das Zweirad abzustellen und den Rest zu laufen, da es hier meistens keine Parkmöglichkeiten mehr gibt.

5 km westl. von Akrotíri

! Strandidyll Póri


Übersichtskarte

Ein lauschiges Plätzchen ist der kleine Strand neben der Marina bei Póri. Erst wenn die Straße eine Kehrtwendung macht, sehen Sie im letzten Moment das Schild »Taverna Captein Gianis Port«. Den betonierten Weg hinunter, und man findet nicht nur die sehr ursprüngliche, einfache Taverne, sondern auch einen hervorragenden Badestrand, zu dem sich kaum jemand verirrt. Hier...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Freie Fahrt für die Ingrine

E-Book Freie Fahrt für die Ingrine

Ein Boot wird für eine geplante Reise gebucht und kurz darauf nennt man auf wundersame Weise ein anderes Boot sein Eigen. Lag es am Kleingedruckten, das nicht ausreichend studiert wurde oder wie ...

GO VISTA: Reiseführer Prag

E-Book GO VISTA: Reiseführer Prag

Die interaktiven Reiseführer-e-Books von VISTA POINT präsentieren Stadtführer-Infos mit zahlreichen Bildern zur Stadt. Google-Verlinkung und Weblinks bei allen Adressen helfen zur schnellen ...

Distel - dornige Schönheit

E-Book Distel - dornige Schönheit

Distel - dornige Schönheit Auf Spurensuche in Schottland Schottland ruht auf vulkanischem Grund. Kein Wunder also, dass es ein Schotte war, James Hutton (1726-1797), der die These aufstellte, dass ...

Fettnäpfchenführer Bayern

E-Book Fettnäpfchenführer Bayern

Jochen aus Wuppertal liebt die schöne Magdalena, die Gott aus Bayern direkt in seine Arme gesandt hat. Doch als er seine Liebste in ihrer Heimat besucht, lernt er nicht nur ihre Familie und eine ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...