Sie sind hier
E-Book

#MeToo

Die wichtigsten ZEIT-Artikel zur Sexismus-Debatte

eBook #MeToo Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
100
Seiten
ISBN
9783746723181
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Im Oktober 2017 beginnen auf Twitter zahlreiche Frauen unter dem Hashtag »MeToo« davon zu berichten, wie sie Opfer von sexueller Belästigung oder sexueller Gewalt wurden. Ausgelöst durch Vorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, entwickelt sich schnell eine weltweite, dynamische Debatte über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung im Alltag, insbesondere am Arbeitsplatz. Doch die #MeToo-Debatte bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich: Wie verhindert man, dass verbale Belästigung in einem Atemzug mit Vergewaltigung behandelt wird? Wie schafft man es potentielle Täter einer Vorverurteilung zu entziehen? Und wie gehen wir mit Künstlern und ihren Werken um, die sich als Schuldige erweisen? Mit einer Auswahl hochaktueller ZEIT-Artikel nähert sich dieses E-Book der #MeToo-Debatte auf detaillierte, perspektivenreiche Weise. Interviews mit Experten und kritische Analysen werden ergänzt um persönliche Erfahrungsberichte und bieten eine spannende und informative Lektüre. Die Kapitel: - Macht und Missbrauch - Geregelter Verkehr - Zensur von unten? - Herausforderungen der Debatte

DIE ZEIT ist mit über 500 000 verkauften Exemplaren die größte Qualitätszeitung Deutschlands. Die Wochenzeitung steht für gründlich recherchierte Hintergrundberichte und meinungsstarke Kommentare. Gegründet 1946 in Hamburg, erscheint DIE ZEIT jede Woche donnerstags - mit Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Bildung Gesellschaft, Reisen und Geschichte. Herausgeber ist Josef Joffe. Seit 2004 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Globalisierung

eBook Globalisierung Cover

In Zeiten der Globalisierung müssen sowohl Gesundheitsprobleme als auch gesundheitsbezogene Strategien international betrachtet werden. Die Auswirkungen der Globalisierung auf die ...

Das Methusalem-Komplott

eBook Das Methusalem-Komplott Cover

Niemand wird gerne alt. Jetzt altern ganze Völker in nie gekanntem Ausmaß. Das individuelle Schicksal wird zum politischen und ökonomischen Schicksal fast aller Staaten der Erde. Selbst nach ...

Jenseits der „Ich AG“

eBook Jenseits der „Ich AG“ Cover

Die Beziehung zwischen Unternehmen und den Mitarbeitern umfasst weit mehr als es die Grenzen eines juristischen Regelwerks \Arbeitsvertrag\ festlegen. Es handelt sich dabei um Vertrauen und seine ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...