Sie sind hier
E-Book

Miese Chefs

Die Tricks der Tyrannen am Arbeitsplatz

AutorDan White
VerlagAriston
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl304 Seiten
ISBN9783641092122
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Gegen diese Chefs war Iwan der Schreckliche ein Weichei!
Von »Mad Men« bis »Stromberg«: Schlechte Vorgesetzte haben Millionen von Fans - aber wer möchte schon für so jemanden arbeiten oder gar selber als Büroekel gelten? Ganz sicher niemand, der eigentlich ein guter Chef sein will. Und da es schon immer einfacher war, an einem schlechten Beispiel zu lernen, wie man es nicht machen sollte, als einem unerreichbaren Vorbild nachzueifern, zeigt Dan White äußerst unterhaltsam, was die miesesten aller Chefs so treiben.

Die eigenen Mitarbeiter völlig grundlos und ohne Vorwarnung niederzumachen kommt Ihnen ungerecht und gemein vor? Das ist noch gar nichts! Wer von Dan White Ratschläge für ein harmonisches Arbeitsklima erwartet, wird sich wundern. Hier gibt es keine seitenlangen Anweisungen, was eine vorbildliche Führungskraft ausmacht. Stattdessen werden mit viel Ironie und schwarzem Humor die kruden Machenschaften der Tyrannen am Arbeitsplatz durchleuchtet, damit man endlich die üblen Tricks durchschaut, mit denen sie ihre Mitarbeiter plagen. Und damit alle Chefs, Führungskräfte und Teamleiter wissen, wie sie es besser machen!


Dan White ist Berater für Führungs-und Managemententwicklung. Er entwarf und leitete Kurse und Programme, die von tausenden von Managern und Führungskräften besucht wurden. Bevor er sein eigenes Beratungsunternehmen gründete und Bücher schrieb, war er Direktor des Bereichs Learning & Organisation Development bei GlaxoSmith Kline (GSK). Er lebt in London mit seiner Frau und Tochter.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Managed Care

E-Book Managed Care
Neue Wege im Gesundheitsmanagement Format: PDF

Das deutsche Gesundheitswesen befindet sich in einem radikalen Umbruch. Ansätze zur Bewältigung dieser Herausforderungen finden sich in den vielfältigen Managementinstrumenten und Organisationsformen…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal: Die Alterspyramide steht kopf, es fehlt der Nachwuchs und wir werden immer älter. Daher ist es unbedingt notwendig, für…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...