Sie sind hier
E-Book

Mikroprozesse psychoanalytischen Arbeitens

AutorJoachim F. Danckwardt, Gerd Schmithüsen, Peter Wegner
VerlagBrandes & Apsel Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl188 Seiten
ISBN9783955580780
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis23,99 EUR
Die psychoanalytische Behandlungstechnik hat sich in den letzten hundert Jahren beeindruckend entwickelt. Die detaillierte Untersuchung klinischer Prozesse hat zu einer beachtlichen Ausdifferenzierung der psychoanalytischen Theorie geführt. Das Buch stellt eine differenzierte und systematische Untersuchung von Mikrobewegungen in psychoanalytischen Pro zes sen dar. Als Pilotstudie rückt sie kleinteilige Prozesselemente in den Vordergrund und zeigt, dass man mit einer solchen Untersuchung zu hilfreichen Einsichten und Fortschritten im Verständnis von Behandlungsprozessen kommen kann.

Joachim F. Danckwardt, Dr. med., Psychoanalytiker und Psychiater. 1962-1998 im Vorstand der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV/IPV), 1964-1966 Vorsitzender. Schwerpunkte: Prozessforschung in der Psychoanalyse. Zahlreiche Veröffentlichungen. Ekkehard Gattig, Dr. phil., Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker und Psychologischer Psychotherapeut, 1964-2000 im Vorstand der DPV tätig, 1966-1998 Vorsitzender und Mitglied des IPV-Vorstandes. Forschungsschwerpunkte u.a.: Identifizierung und primäre Sozialisation, metapsychologische Untersuchungen für das geplant-zeitbegrenzte, niederfrequente Setting. Zahlreiche Veröffentlichungen in mehreren Sprachen. Gerd Schmithüsen, Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker (DPV/IPV), Lehr- und Kontrollanalytiker in eigener Praxis in Köln niedergelassen. 2004-2008 Leiter der Psychoanalytischen Arbeitsgemeinschaft Köln-Düsseldorf. Mitglied im Gesamtvorstand der DPV 2004-2012. Seit 2013 Mitglied im Liaison Committee Croatian Psychoanalytic Provisional Society. Zahlreiche Veröffentlichungen. Peter Wegner, Dr. rer. soc., Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker (DPV/IPV). Lehranalytiker und Supervisor. Veröffentlichungen zur Behandlungstechnik. 2006-2008 Vizepräsident, 2008-2012 Präsident der Europäischen Psychoanalytischen Föderation (EPF). Zuletzt bei Brandes & Apsel Herausgeber von Psychoanalysen, die ihre Zeit brauchen (4. Aufl., 2013).

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Psychoanalyse - Analytische Psychologie

Der Mensch ist kein Ding

E-Book Der Mensch ist kein Ding

Der Beitrag 'Der Mensch ist kein Ding' wurde von Fromm selbst als einer seiner wichtigsten Aufsätze angesehen (weshalb er immer wieder auf ihn verweist). Es gehe darum, die Psychologie in ihrer ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...