Sie sind hier
E-Book

Mitarbeiterführung im Wandel der Zeit

AutorMartin Lutz
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl8 Seiten
ISBN9783656555827
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Fachhochschule Vorarlberg GmbH , Sprache: Deutsch, Abstract: Mensch gerät im Laufe seines Lebens früher oder später mit irgendeiner Form von Führung in Kontakt. Diese Tatsache hat mich dazu veranlasst, auf den folgenden Seiten das Thema der erfolgreichen Mitarbeiterführung - speziell im Hinblick auf die historischen Veränderungen - genauer aufzuarbeiten. Seit Aufgaben von Gemeinschaften arbeitsteilig erfüllt werden, wird auch von Führung gesprochen - in allen Ländern und in allen Zeiten. Außerdem ist Führung keineswegs aus-schließlich auf das Berufsleben beschränkt, sondern findet sich in sämtlichen Gemeinschaften wieder. Zusätzlich kann im Tierreich, insbesondere als Einflussverhalten im Revierbereich, von Führungsverhalten gesprochen werden. (Vgl. Wunderer 2006, S. 4) 'Kundenzufriedenheit ist in erster Linie eine Funktion der Mitarbeiterzufriedenheit.' (Laufer 2011, S. 14) Dieses Zitat spiegelt wieder, dass dem Humankapital eines Unternehmens aktuell und vor allem zukünftig eine immer noch bedeutend werdende Rolle als strategischer Erfolgsfaktor zugeschrieben wird. Somit stellt sich für mich die Frage, wie denn geführt wer-den muss, um den maximalen Führungserfolg zu erreichen? Dabei ist besonders darauf zu achten, dass die heutige Zeit durch einen starken Wandel, hinsichtlich gesellschaftlicher Werte, gekennzeichnet wird. Dieser beeinflusst auch die Arbeitswelt in Verbindung mit Führung. D.h. Führungskräfte müssen Veränderungen der Umwelt, sowie unternehmensintern als auch -extern, richtig auffassen und ihr Führungsverhalten dementsprechend anpassen um einen messbaren Erfolg erzielen zu können. Im folgenden Kapitel wird der Begriff 'Führung' mithilfe von verschiedener fachspezifischer Literatur definiert. Um einen Überblick über zeitgemäße Führungsmodelle zu bieten, werden darauffolgend sowie klassische, als auch moderne Führungsansätze näher beschrieben. Dabei wird auch auf die Gründe der stetig steigenden Anforderungen an Führungspersönlichkeiten in der heutigen Zeit eingegangen. Am Ende werden die wichtigsten Erkenntnisse in einer Zusammenfassung festgehalten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Book Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg Format: PDF

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema. Dieses Buch veranschaulicht anhand von Best…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Employer Branding

E-Book Employer Branding
Human Resources Management für die Unternehmensführung Format: PDF

Die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter ist das wichtigste Differenzierungsmerkmal für deutsche Unternehmen im globalen Wettbewerb. Zwei praxisorientierte Experten für Personalentwicklung versetzen Top…

Der Naturwissenschaftler als Unternehmer

E-Book Der Naturwissenschaftler als Unternehmer
Gründertypen und deren Motivation im universitären Umfeld Format: PDF

Enrico Sass untersucht die Gründungsmotivation von akademischen (universitätsnahen) Naturwissenschaftlern. Mit Hilfe von 35 geführten Interviews bildet Enrico Sass verschiedene Gründertypen und Nicht…

Ganz einfach kommunizieren

E-Book Ganz einfach kommunizieren
Emotionale Kompetenz für Ihren Führungsalltag Format: PDF

Kommunikation ist alles - insbesondere im Führungsalltag. Nur wer seine Wirkung auf Mitarbeiter einschätzen und authentisch einsetzen kann, wird andere Menschen  überzeugen und sie für gemeinsame…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...