Sie sind hier
E-Book

Mobbing und Emotionen – Aspekte einer Organisationssoziologie

eBook Mobbing und Emotionen – Aspekte einer Organisationssoziologie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1998
Seitenanzahl
241
Seiten
ISBN
9783879883264
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,55
EUR

Die vorliegende Arbeit stellt eine konkrete und ausführlich beschriebene Analysemöglichkeit vor, die den sozial-dynamischen Strukturen des Mobbing- Phänomens nachzuspüren versucht. Bei dieser Analyse stehen die Emotionen der Menschen im Mittelpunkt. Jeder Mobbing-Fall scheint ein enormes emotionales Potential in sich zu bergen, und deswegen liegt es nahe, diese Art der Konflikteskalation daraufhin zu analysieren, welche Rolle den Emotionen in ihrem Verlauf zukommt. Folglich gilt es die Ebene der Emotionen als einen wichtigen Fokus zu betrachten, wenn man nach den Gründen für die menschliche Wahrnehmung der Umwelt und menschliches Verhalten fragt. Schikanierendes Verhalten am Arbeitsplatz kann jedem von uns jederzeit begegnen, und wenn wir verstehen wollen, wie menschliches Verhalten sich derartig entwickeln kann, kommt man um die Betrachtung von menschlichen Emotionen im Organisationsalltag nicht herum.

Darüber hinaus bietet die Betrachtung der Emotionen in der Gesellschaft eine Erklärungsmöglichkeit für den enormen Stellenwert von Mobbing in der momentanen öffentlichen Diskussion.

Die Autorin

Inga Mittelstaedt, Jg. 1969, abgeschlossene kaufmännische Lehre, abgeschlossenes Studium der Soziologie an der Universität Hamburg, Studiumschwerpunkte im Bereich der Wirtschafts- und Betriebssoziologie, Ökonomie, Arbeits- und Betriebspsychologie sowie der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Mitarbeiter als Eigentümer

eBook Mitarbeiter als Eigentümer Cover

In der vorwiegend anglo-amerikanisch geprägten Literatur wird wiederholt die motivierende Wirkung von Mitarbeiterbeteiligungen betont. Sowohl in den USA, als auch in der EU gibt es zahlreiche ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...