Sie sind hier
E-Book

Mobilität und Epilepsie

eBook Mobilität und Epilepsie Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
156
Seiten
ISBN
9783798516243
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Epilepsien gehören zu den häufigsten chronischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems und betreffen mit einer Prävalenz von 1% einen recht hohen Teil der Bevölkerung. Epilepsien sind nicht nur unmittelbar durch die Anfälle von Bedeutung, sie sind es auch mittelbar, weil sie Probleme im Alltag des Kranken mit sich bringen können, die für den Betroffenen eine erhebliche Einschränkung bedeuten. Dies betrifft insbesondere die Fahrtauglichkeit und ihre psychosozialen Folgen. Mit der zunehmenden Mobilität und Reisetätigkeit gewinnen die speziellen Risiken der an Epilepsie erkrankten Menschen Bedeutung für die Aufklärung durch den behandelnden Arzt. Dazu gehören insbesondere Reisesicherheit, Sport und Impfung.

Diese Monographie bietet hierzu die wesentlichen Fakten und gibt Ratschläge für die individuelle Beratung des Patienten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

Praxis der Nephrologie

eBook Praxis der Nephrologie Cover

Fach- und Hausärzte sind mit nephrologischen Fragen konfrontiert: Bei welchen Erkrankungen müssen sie prüfen, ob eine Nierenerkrankung vorliegt? Welche Werte müssen sie in welchen Abständen ...

Aspekte der Prävention

eBook Aspekte der Prävention Cover

Sammlung ausgewählter Beiträge - Gesammelte Expertise des 3. Nationalen Präventionskongresses - Ausgewählte Beiträge spiegeln aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen ...

Schmerztherapie

eBook Schmerztherapie Cover

Schmerztherapie - 100 % Wissen für eine individuelle Therapie Die Schmerzbehandlung erfordert bei jedem Arzt ein Verständnis für das Zusammenwirken zahlreicher Faktoren und Ursachen. Komplizierte ...

Medizin & Recht

eBook Medizin & Recht Cover

In der täglichen Arbeit des Arztes spielen Recht und Gesetz eine zunehmende Rolle. Der Arzt wird mit seinen rechtlichen Fragen und Problemen oft allein gelassen. Rechtliche Auseinandersetzungen ...

Die Arzthaftung

eBook Die Arzthaftung Cover

Im Mittelpunkt des Leitfadens stehen die Haftungsfragen der arbeitsteiligen Medizin, die Organisation der Patientenaufklärung und der ärztlichen Dokumentation sowie die Zusammenhänge zwischen ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...