Sie sind hier
E-Book

Modellreaktanz

Warum tun Menschen manchmal das Gegenteil von dem, was ein Modell ihnen vormacht?

eBook Modellreaktanz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
274
Seiten
ISBN
9783897003194
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,90
EUR

Die zentrale Aussage dieser Arbeit ist, daß wir Modelle - das können die Verhaltensweisen anderer Menschen ebenso wie der Inhalt von Büchern sein - v.a. dann zurückweisen und uns von ihnen distanzieren, wenn sie dem Vergleich mit unseren “inneren Standards” nicht standhalten. “Innere Standards” sind in ihrer abstraktesten Form Werthaltungen, in spezifischer Form sind sie die Einstellung zu bestimmten Objekten.

Im ersten Teil erklärt der Autor, was genau eigentlich Modelle nach heutigem Stand der psychologisch-wissenschaftlichen Forschung bewirken können, betrachtet also die Phänomene der Modellierung. Er legt dar, daß die “Modellreaktanz”, also das Sich-Abgrenzen von einem
Modell dabei bislang nur ganz am Rande behandelt wurde.

Im zweiten Teil wird ein “Modell der Modellreaktanz” vorgestellt, in das die bisherigen Forschungen zu den Modellierungsphänomenen und der Reaktanz gegen Modelle einfließen und dem der o.g. Gedanke eines Abgleichs zwischen inneren Standards und dem, “was das Modell beinhaltet”, zugrunde liegt. Dieses Modell wurde einer empirischen Prüfung unterzogen, worüber ebenfalls berichtet wird.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Verhaltensforschung - Verhaltenstherapie

KONTAKT

eBook KONTAKT Cover

Störungen aus dem autistischen Spektrum stellen tiefgreifende psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter dar und verursachen häu.g eine schwere Beeinträchtigung der sozialen ...

Die Psychotherapie-Prüfung

eBook Die Psychotherapie-Prüfung Cover

Optimal vorbereitet in die 'IMPP-Prüfung'! Dieses bewährte Standardwerk zur Vorbereitung auf die Prüfung zum Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten liefert ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...