Sie sind hier
E-Book

Moderne IT-Systeme als Wettbewerbsfaktor für Versicherungsunternehmen

AutorPetra Krauß
VerlagVVW GmbH
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl83 Seiten
ISBN9783862980185
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,99 EUR
Der technologische Fortschritt hat dazu geführt, dass die Informationstechnologie (IT) in Versicherungsunternehmen inzwischen nahezu alle Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg unterstützt. Lebensversicherungsunternehmen (LVU) unterliegen in besonderem Maße den Anforderungen, die sich aus demografischen Veränderungen, Gesetzesänderungen und der Kapitalmarktentwicklung ergeben. Strategisches Reagieren auf Veränderungen, Kostentransparenz, Wirtschaftlichkeit und Effizienz sind Faktoren, die es einem LVU in der heutigen Zeit ermöglichen, konkurrenzfähig zu bleiben. Für die Tarif- und Produktentwicklung bedeutet dies vor allem, dass ein LVU in der Lage sein muss, zeitnah bedarfsorientierte und moderne Versicherungsprodukte auf den Markt zu bringen. Dafür sind flexible Produktentwicklungsprozesse erforderlich, die angemessene Produktentwicklungszyklen ermöglichen, und eine IT, mit der die technische Implementierung der Produkte sowie der erforderlichen Geschäftsprozesse realisierbar ist. Der Titel greift die beschriebene Situation auf und beschäftigt sich mit den resultierenden Anforderungen an die Versicherungsunternehmen und deren IT. Zur Klärung der Fragestellung wird zunächst die aktuelle Situation von LVU auf dem Markt und die Nach-frageentwicklung untersucht. Im zweiten Schritt werden aktuelle Produkttrends aufgegriffen und erläutert sowie die strategische Ausrichtung von Versicherungsunternehmen hinsichtlich der Produktpolitik und -entwicklung diskutiert. Diese beiden Schritte sind die Grundlage für die anschließende Analyse der Bedeutung von IT-Systemen im Umfeld der vorher genannten Themen. Zur Verdeutlichung wird abschließend in einer Fallstudie über die Einführung der Software lifestream der Firma intersoft AG bei der WWK Versicherungsgruppe berichtet und die Erfahrung insbesondere in der Sparte Leben bewertet. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf Lebensversicherungs- und Altersvorsorgeprodukten sowie der IT-Unterstützung bei deren Entwicklung. Es richtet sich damit insbesondere an Marketing-, Produktmanagement- und IT-Verantwortliche aus dem Versicherungsumfeld.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Moderne IT-Systeme als Wettbewerbsfaktor für Versicherungsunternehmen1
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis8
Abbildungsverzeichnis10
Abkürzungsverzeichnis12
1 Einleitung14
2 Der Markt für LV-Produkte16
3 Produktpolitik als Wettbewerbsfaktor auf demMarkt für LV-Produkte28
4 Bedeutung von Systemen für die Tarif- undProduktentwicklung eines LVU46
5 Fallstudie WWK Lebensversicherung a. G.:Einführung moderner Versicherungsproduktemit der Software lifestream – intersoft AG62
6 Fazit74
Anhang76
Literaturverzeichnis86

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Kapitalmarktkommunikation

E-Book Kapitalmarktkommunikation
Format: PDF

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und…

Strukturwandel bei Banken

E-Book Strukturwandel bei Banken
Format: PDF

Veränderungsdruck bei Finanzdienstleistern Finanzdienstleister stehen unter enormem Veränderungsdruck. Die Konzentrationswelle verstärkt sich kurz vor der Jahrtausendwende, die Kundenbindung läßt…

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis

E-Book 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis
Die passenden Worte für jede Situation im Beratungsgespräch Format: PDF

'888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis' bietet allen Finanzprofis, die noch besser verkaufen wollen, die 'schlagenden Argumente' für Präsentationen, Verhandlungen und Beratungsgespräche. Dieses…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...