Sie sind hier
E-Book

Möglichkeiten der Resozialisierung und Reintegration von Kindersoldaten

eBook Möglichkeiten der Resozialisierung und Reintegration von Kindersoldaten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783668192126
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des Seminars 'Sozialisation im interkulturellen Vergleich' möchte ich mich im Folgenden den Möglichkeiten der Reintegration ehemaliger Kindersoldaten widmen. Die defizitäre Forschungslage macht im Vorhinein deutlich, dass Erfahrungen und Konzepte zur Wiedereingliederung ehemaliger Kindersoldaten bislang nur unzureichend behandelt wurden. Die Fragestellung 'Welche Maßnahmen dienen der psychosozialen Reintegration ehemaliger Kindersoldaten?' ist die Grundlage dieser Arbeit und soll im Weiteren beantwortet werden. In Kriegs- und Krisengebieten ist die Vulnerabilität von Kindern und Jugendlichen um ein Vielfaches erhöht. Kindliche Grundbedürfnisse wie physischer und psychischer Schutz vor Gewalt, emotionale Zuwendung und soziale Verlässlichkeit werden oftmals vernachlässigt. Hinzu kommt die gezielte militärstrategische Zerstörung entwicklungs-relevanter Infrastrukturen, z.B. in Bildungs- und Gesundheitssystemen, um ganzen Gesellschaften ihre Perspektive zu nehmen. Diese Formen indirekter Gewalt, in Kombination mit psychischen Belastungsprozessen und Rollenverschiebungen, etwa wenn Kinder die Rolle des Familienversorgers annehmen müssen, führt zu schwerwiegenden Identitätsproblemen der Kinder, sie verlieren ihre grundlegende Orientierung. Ohne Sicherheit auf psycho-sozialer Ebene haben Kinder kaum die Möglichkeit eine nachhaltige ökonomische, politische und soziale Entwicklungsperspektive aufzubauen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Weitere Zeitschriften

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...