Sie sind hier
E-Book

Nahrungstabus in der modernen Gesellschaft

Eine strukturale Analyse unserer Ernährungskategorien

AutorTobias Lohmann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl26 Seiten
ISBN9783638009799
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,00, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Soziologische Theorien im Handlungsfeld der Ernährung, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: This article discuss the nutrition taboos in modern societies on an theoretical basis. In the line with the structuralistic perspective which aims to analyse an social phenomenon as an symbolic system it is suggested that those things are rejected which shows an anbiguous character. On this foundation the author explains the reason for eatable and non eatable foodcombinations and shows how and why our disgustion can be provocated. At the end it is discussed if the social change of our consuming behaviour contradict the theoretical point of view.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeine Psychologie - Organismus und Umwelt

Religionspsychologie

E-Book Religionspsychologie

?Religionspsychologie ist erneut dabei, in Mode zu kommen. Doch was ist Religionspsychologie?Diese und andere interessante Fragen werden beantwortet, indem sich der Autor der International ...

Hochschulen

E-Book Hochschulen

Das Buch gibt einen Überblick über zentrale Forschungsergebnisse der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Hochschulsystemen und Hochschulorganisationen. Einen besonderen Fokus legen die Autoren ...

Erschöpfte Familien

E-Book Erschöpfte Familien

'Erschöpfte Familien' steht für eine Innensicht auf Armut und Prekarisierung, die der These folgt, dass sozial benachteiligte Familien zwar über Ressourcen und Bewältigungsmuster verfügen, aber ...

Adornos Kritik an Max Weber

E-Book Adornos Kritik an Max Weber

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Adornos ...

Niccolò Machiavelli

E-Book Niccolò Machiavelli

René König verfasste sein Buch über Machiavelli in einer Lebensphase, die ihm selbst als persönliche und epochale Zeitenwende erschien. Erstmals 1941 in der schweizerischen Emigration ...

Weitere Zeitschriften

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...