Sie sind hier
E-Book

Nasse Vermählungen

Ein dokumentarisch - erotischer Roman

eBook Nasse Vermählungen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783741859939
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Die Geschehnisse, die hier in dieser Story beschrieben werden, sind natürlich frei erfunden. Sie könnten aber sicherlich hier in Deutschland so stattgefunden haben. In dieser Geschichte spielt Erotik eine große Rolle. Es ist aber nicht die gewöhnliche Erotik, wie sie in unzähligen Sexromanen beschrieben wird. Die pure Nacktheit der Protagonisten ist dabei nur zweitrangig. In dieser Geschichte wird eine Form der Erotik beschrieben, die sich mehr auf die Kleidung der Akteure bezieht. Insbesondere die verschiedenen Aggregatszustände verschiedener Outfits von Frauen werden ausführlich beschrieben. Darüber hinaus geht es im Endeffekt natürlich auch um heißen Sex, der sich aus den feucht - fröhlichen Hochzeitsfeiern ergibt. Jeder Mann hat im Laufe seines jungen Lebens schon die Situation erlebt, wie er mit seiner Freundin mal bei einem Spaziergang in einen Wolkenbruch geraten ist. Das ist zunächst nichts Ungewöhnliches, zumal man auch noch damit gerechnet, und zufällig einen Regenschirm dabei hatte. Hatte man den vergessen, war man den Wassermassen von oben schutzlos ausgeliefert. Leider (glücklicherweise) war man auch noch sehr luftig gekleidet. Sie trug möglicherweise gerade ein leichtes dünnes Sommerkleid, als sich die Himmelsschleusen über sie öffneten. Nach dem Wolkenbruch war die geliebte Freundin nicht mehr wieder zu erkennen. Der dünne Webstoff des Kleides klebte an ihrem Körper wie eine zweite Haut. Es gibt wohl keinen Mann, den solch ein Anblick nicht erotisiert. Inzwischen haben auch Modefotografen die Wetlookfotografie für sich entdeckt und Models rekrutiert, die in feinen Modellkleidern ins beheizte Wasser eines Pools steigen, um dort Unterwasserfotos zu machen. Es ist wunderbar, anzuschauen, wie die Models in ihren manchmal recht farbenreichen weiblichen Outfits im Wasser schweben und die transparent gewordenen Stoffbahnen ihre Körper umschmeicheln. In unserem Fall werden die Hochzeitsfeiern eines Familienclans durch die Generationen beschrieben.

Schulabschluss: Maturitá (Abitur). Beruf: Mode-Designer. Geburtsland: Italien.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Beziehung - Sexualität - Partnerschaft

Liebe und Aggression

eBook Liebe und Aggression Cover

Liebe, Lust und destruktive Neigung - untrennbare Antagonisten der Psyche Der Nestor der Persönlichkeitsforschung Otto F. Kernberg legt in diesem neuen Buch als ein Resümee seines Lebenswerks eine ...

Sexualität und Trauma

eBook Sexualität und Trauma Cover

Verletzte Seele, verletzliche Sexualität Die Herausgeberin geht in ihrer klinischen Tätigkeit täglich mit Patientinnen und Patienten um, die nach traumatischen Erfahrungen Störungen im Bereich ...

Nichts als die reine Liebe

eBook Nichts als die reine Liebe Cover

Die grosse Liebe, die einzige, ewige, scheint entschwunden. Die Zweierbeziehung selten und beliebig. Das Sexualverhalten verhallt und verhalten. Gestützt auf eine repräsentative Interviewstudie ...

Pornografie und Jugend

eBook Pornografie und Jugend Cover

Was macht die Pornografie dem Jugendlichen? Dieser Frage stellt der Soziologe und Sexualwissenschaftler Prof. Dr. Kurt Starke die Frage entgegen: Was macht der Jugendliche mit der Pornografie? Der ...

Sexualstörungen

eBook Sexualstörungen Cover

Sexualität und ihre Störungen haben in den letzten Jahrzehnten einen tief greifenden normativen Wandel erfahren. Dennoch herrscht ein Versorgungsnotstand in der Behandlung sexueller Störungen. ...

Pervers, oder?

eBook Pervers, oder? Cover

Um sich für dieses Buch zu interessieren, brauchen Sie nicht «pervers»zu sein. Vielleicht haben Sie nur Fragen, weil Sie Betroffene kennen oder weil Sie beruflich damit beschäftigt sind oder aus ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...