Sie sind hier
E-Book

Natur, Technik, Geist

Kontexte der Natur nach Aristoteles und Descartes in lebensweltlicher und subjektiver Erfahrung

AutorGregor Schiemann
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2005
ReiheQuellen und Studien zur PhilosophieISSN 68
Seitenanzahl507 Seiten
ISBN9783110204742
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis159,95 EUR

We still follow the definitions of Nature already laid down by Aristotle and Descartes who saw Nature as being delineated from the non-natural (e.g. culture, technology). Schiemann defends the continuing validity of these traditional ways of understanding, but argues that that they prove to be valid only within limited contexts. Depending on the particular context, we apply several concepts of nature, which are simultaneously valid.



Gregor Schiemann is Professor of Philosophy at the Bergischen Universität Wuppertal, Germany.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhalt9
Einleitung21
1. Pluralität erster Stufe. Zwei Naturen und ihre bevorzugten Kontexte47
2. Pluralität zweiter Stufe. Zwei Naturen in zwei Kontexten369
Backmatter479

Weitere E-Books zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Ralph Cudworth - System aus Transformation

E-Book Ralph Cudworth - System aus Transformation
Zur Naturphilosophie der Cambridge Platonists und ihrer Methode Format: PDF

Ralph Cudworth’s (1617-1688) True Intellectual System of the Universe is considered the high point of philosophical production by the Cambridge Platonists. In this work, Cudworth…

Suche nach Einsicht

E-Book Suche nach Einsicht
Über Aufgabe und Wert der Philosophie Format: PDF

Die Philosophie begegnet heute vielfältigen Zweifeln. Viele erwarten von ihr keine Antworten mehr auf die großen Fragen nach der Struktur der Welt und dem Sinn des Lebens. Dieser Skepsis setzt der…

Vom Denken der Natur zur Natur des Denkens

E-Book Vom Denken der Natur zur Natur des Denkens
Ibn Baggas Theorie der Potenz als Grundlegung der Psychologie Format: ePUB/PDF

The present study relies on a greatly improved re-edited text of Ibn Bagga’s (d. 1139) commentary on De anima, Kitab al-nafs. Here, the author shows that in keeping with the…

Rationalität und Lebenswelt

E-Book Rationalität und Lebenswelt
Zur Idee einer kommunikativen Vernunft bei Habermas Format: ePUB

Die vorliegenden Philosophischen Studien sind in der Zeit von 2012 bis 2016 entstanden. In einer Studie geht es z.B. um den Entwurf einer provisorischen Moral bei Descartes, die Blumenberg als ein…

Immanuel Kant - Was bleibt?

E-Book Immanuel Kant - Was bleibt?
Was bleibt? Format: PDF

Das Frage-Buch von Reinhard Brandt beginnt mit einer fulminanten Entdeckung: Die Raum-Zeit-Lehre der Kritik der reinen Vernunft enthält als Subtext einen Gottesbeweis. Welche Rolle spielt die…

Logik der Imagination

E-Book Logik der Imagination
Die Weite des Elementaren - Philosophische Untersuchungen 47 Format: PDF

Nach der Phänomenologie von Einbildungskraft (2010) legt John Sallis eine Logik der Imagination vor. Sallis stellt sich in die Tradition Hegels, Husserls und Heideggers, wenn er versucht, den…

Menon - Über die Tugend

E-Book Menon - Über die Tugend
Über das Wesen der Erkenntnis und die Bedeutung der Mathematik Format: ePUB

Dieses eBook: 'Menon - Über die Tugend' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Der Menon ist ein in Dialogform verfasstes Werk…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...