Sie sind hier
E-Book

Natursteinbauwerke.

Untersuchen - Bewerten - Instandsetzen.

VerlagFraunhofer IRB Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl305 Seiten
ISBN9783816791973
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis69,00 EUR
Der Bestand an historisch bedeutsamen Natursteinbauwerken ist erheblich. Deren natürliche Bausubstanz ist aber durch Umwelteinflüsse wie saurer Regen, Meeresluft oder CO2 gefährdet. Um sie zu schützen und zu restaurieren ist ein behutsamer Umgang mit möglichst minimalen Eingriffen in die Originalsubstanz nötig.
Für die Erfassung und Bewertung von Schäden sowie für die Planung und Ausführung von Instandsetzungen ist ein umfassendes Fachwissen erforderlich, das dieses Buch liefert. Es befasst sich ausführlich mit der sinnvollen Bestandsaufnahme am Gebäude, der Kartierung von Schäden sowie geeigneten Sanierungsmaßnahmen. Die zahlreichen Autoren gehen dabei gezielt auch auf planerische Aspekte, Strategien zur Schadensprävention und aktuelle Normen ein.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Impressum5
Vorwort der Herausgeber6
Vorwort des Landesamtes fu¨r Denkmalpflege8
Inhaltsverzeichnis9
INaturstein am Bauwerk – Erfassen und Dokumentieren12
Neue Normen für Natursteinmauerwerk12
Methoden der Bauaufnahme18
Bestands- und Schadenskartierung
26
Bauradar, Ultraschall und Mikroseismik34
Chemische Analytik an geschädigten und konservierten Natursteinen als Voruntersuchung42
Von der bauhistorischen Voruntersuchung
54
IIPutze, Mörtel und Fassungen auf Natursteinmauerwerk60
Typische Schäden an Außenputzen und Fugenmörteln und deren denkmalverträgliche Sanierung60
Antrags- und Vergussmassen für die Instand­setzung von römischem Ziegelmauerwerk68
Moderne Putze auf alten Untergründen78
Farben auf Naturstein86
IIIStandsicherheit von Natursteinmauerwerk96
Grundlagen für Standsicherheitsnachweise
96
Ingenieurtechnische Sicherung
104
Bögen und Gewölbe – Bewerten und Instandsetzen116
Sanierung von Stützmauern – Statik und Verfahren126
Beispielhafte statische Sicherung
132
IVSchäden durch Feuchte, Salze und biologische Belastungen am Natursteinmauerwerk138
Verwitterungsschäden an Natursteinoberflächen – Ursachen und Schadensbilder138
Aufnahme und Transport von Feuchte in Natursteinen und Mauerwerk und deren Bedeutung146
2D-Feuchtestatus von Mauerwerken154
Sinn und Notwendigkeit
164
Salzschäden an Bauwerken –
170
Mikrobiologische Schädigungen an Naturstein und Vorgehensweisen zu deren Beseitigung176
VKonservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen an Natursteinen184
Reinigung und Entsalzung von Bauwerks­oberflächen – praxisgerechte Methoden184
Natursteinaustausch – Hinweise zu Auswahl
194
Techniken der Steinbearbeitung
202
Chemie der Steinfestigung mit Kieselsäureestern210
Restauratorische Steinfestigung
220
Injektion von Rissen, Spalten und Schalen­hohlräumen an Steinskulpturen228
Zeitmanagement bei der Planung und ­Durchführung von Erhaltungsmaßnahmen240
Steinergänzungsmörtel246
Hydrophobierung – Schaden oder Nutzen252
Materialoptimierung und -entwicklung –
260
VIPlanen und Ausschreiben von Natursteinarbeiten268
Die Rolle des Architekten bei der Planung und Durchführung steinrestauratorischer Arbeiten268
Auswahlverfahren für die Vergabe von Leistungen in der Denkmalpflege278
Strategien zur Schadensprävention, Wartung
284
Steinzentrum Wunsiedel – Restaurieren lernen290
Normen, WTA-Merkblätter, Richtlinien294
Autorenverzeichnis298
_GoBack19
_GoBack33
_GoBack53
OLE_LINK162
kei8193
_GoBack181
_GoBack293

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Praxishandbuch Operational Due Diligence

E-Book Praxishandbuch Operational Due Diligence
Bewertung der operativen Leistungsfähigkeit produzierender Unternehmen Format: PDF

Im Rahmen von Unternehmensakquisitionen im industriellen Sektor steht die Begutachtung der operativen Leistungsfähigkeit des Unternehmens im Fokus der Due Diligence. Diese hat zum Ziel, dem…

Corporate Real Estate Management

E-Book Corporate Real Estate Management
Schnelleinstieg f?r Architekten und Bauingenieure Format: PDF

Thomas Glatte vermittelt in kompakter Form die Grundlagen und ausgew?hlte Spezifika des Corporate Real Estate Managements. Der Autor erl?utert den Einfluss der Unternehmensstrategie auf die…

Facility Management

E-Book Facility Management
Grundlagen, Computerunterstützung, Systemeinführung, Anwendungsbeispiele Format: PDF

Industrie- und Wohnungsunternehmen verwalten ihre Gebäude, Anlagen und Grundstücke mit Hilfe des Facility Management (FM). Dieses Buch informiert über die Informationstechnologie im FM. Das Computer…

Führungswissen für Bau- und Immobilienfachleute 1

E-Book Führungswissen für Bau- und Immobilienfachleute 1
Grundlagen, Betriebswirtschaft, Unternehmensrechnung, Baubetriebsrechnung, Nachträge und Claims, Wirtschaftlichkeit, Unternehmensfinanzierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet das betriebliche Basiswissen für eine fundierte Unternehmensführung. Das Grundwissen wird ergänzt um Ausführungen zur Wirtschaftspolitik und zum europäischen System der…

Das Auftragsrisiko im Griff

E-Book Das Auftragsrisiko im Griff
Ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer Format: PDF

Bei der Vergabe von Bauleistungen müssen Bauunternehmer Angebote mit verbindlichen Preisen abgeben. Den Zuschlag erhält in vielen Fällen das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot. Dieses Angebot…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...