Sie sind hier
E-Book

Neue Geschäftsfelder für Großsportvereine

AutorAnica Rodewald
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl178 Seiten
ISBN9783656429289
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis27,99 EUR
Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Stuttgart (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine qualitative und quantitative Analyse zum Thema: Neue Geschäftsfelder für Großsportvereine. Die quantitaive Analyse erfolgte über ein bundesweiten Online-Fragebogen, an dem 140 Großvereine teilnahmen. Die qualitative Analyse erschloss sich aus 9 Experteninterviews im Großraum Stuttgart. Diverse Geschäftsfelder werden benannt und erfolgen einer konstruktiven Kritik. Die Arbeit gibt einen Überblick über mögliche Geschäftsfelder, aber auch deren Schattenseiten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Tretrollersport

E-Book Tretrollersport

Warum Tretroller fahren? Der Tretroller ist technisch wesentlich einfacher gebaut als ein Fahrrad. Er braucht keine Kurbeln, Ritzel, Schaltung oder Kette. Das macht ihn leichter, billiger und ...

Calisthenics

E-Book Calisthenics

Der Begriff 'Calisthenics' kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet sinngemäß 'schöne Kraft'. Der neue Fitnesstrend entstand in den Gettos amerikanischer Großstädte, wo man draußen trainierte ...

Americana

E-Book Americana

Der beliebte Bayern-3-Moderator und begeisterte Radler Dirk Rohrbach erzählt Skurriles, Spannendes, Melancholisches und Überraschendes von seiner sechsmonatigen Radtour einmal rund um die USA. Kaum ...

Die H.I.T.-Bibel

E-Book Die H.I.T.-Bibel

Volle Power!Hochintensive Übungen geben beim Cardio- und Krafttraining den Kick und machen in kürzester Zeit fit. Die 500 besten Übungen fürs Power-Training liefert nun 'Die H.I.T.-Bibel'. Egal ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...