Sie sind hier
E-Book

Neue Medien und professionelles Handeln in der Erwachsenenbildung

AutorRené Klug
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783638032308
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Pädagogik), Veranstaltung: Felder und Formen professionellen pädagogischen Handelns, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll primär herausgestellt werden, welchen Einfluss die Neuen Medien auf das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung aus-üben. Ausgehend von einer kurzen Skizzierung der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung - der 'Technologisierung aller Gesellschaftsbereiche' und der damit verbundenen Erfordernisse der Wissensgesellschaft - sollen dabei zunächst einige allgemeine Zusammenhänge aufgezeigt werden, welche verdeutlichen werden, dass die Neuen Medien eines der zentralen Zukunftsfelder der Erwachsenenbildung darstellen und damit von höchster Bedeutung sind. Hierbei möchte ich die Möglichkeiten und Voraussetzungen der Neuen Medien mit der Vorstellung des lebenslangen Lernens sowie des informellen Lernens verknüpfen, gleichzeitig aber auch auf den Begriff der digitalen Spaltung und damit der zentralen Rolle der Erwachsenenbildung in Bezug auf den Abbau sozialer Ungleichheit eingehen. Im Anschluss daran werde ich mich mit den konkreten Auswirkungen der Neuen Medien auf das professionelle Handeln der in der Erwachsenenbildung tätigen Akteure beschäftigen. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Fortbildung - Erwachsenenbildung - Weiterbildung

Aktivierungsübungen

E-Book Aktivierungsübungen

In den vielen Workshops als Teilnehmer, Moderatorin oder Trainerin habe ich die immense Bedeutung einer gekonnten Aktivierungsübungen kennengelernt und für dieses Buch systematisch ...

Lebenslanges Lernen

E-Book Lebenslanges Lernen

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,0, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Wirtschaftspädagogik), Veranstaltung: Lernen und Lehren: ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...