Sie sind hier
E-Book

New Hollywood. Eine neue Generation von Filmemachern und der Kultfilm 'Easy Rider'

eBook New Hollywood. Eine neue Generation von Filmemachern und der Kultfilm 'Easy Rider' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783668001800
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Filmwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zu allererst wird der Begriff 'New Hollywood' erklärt. Nach einem kurzen Einblick in das 'alte' Hollywood beziehungsweise das Golden Age in Hollywood wird erneut auf New Hollywood eingegangen: Was waren die Anfänge? Welche Filmemacher sind typisch für diese Generation? Wie ging New Hollywood zu Ende? Anschließend wird dem Leser die Storyline von 'Easy Rider' näher gebracht. Die Charaktere werde vorgestellt, sowie die Darsteller dieser. Schließlich werden die Hintergründe des Filmes erläutert. Zuletzt wird darauf eingegangen, was 'Easy Rider' als einen der würdigsten und besten Vertreter der New-Hollywood-Ära auszeichnet. 'New Hollywood' steht für US-amerikanische Filme, die zwischen 1967 und Ende der 1970er Jahre produziert wurden. Stilmittel der aus dieser Zeit stammenden Produktionen sind Inhalte mit gesellschaftskritischer Grundhaltung. Die traditionelle Erzählweise wurde oft gebrochen, der Antiheld eingeführt und auf Happy Ends wurde häufig verzichtet. Oft wurde gegen bis dorthin gängige Genre-Konventionen verstoßen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Im Herbst fotografieren

eBook Im Herbst fotografieren Cover

Haben Sie auch mit dem Gedanken gespielt, zum Beginn der Herbsttage die Kamera zur Seite zu legen, weil es draußen kalt und nass, also ungemütlich ist? Dieses eBook will Ihnen Mut machen, sich doch ...

40 Jahre Türken in Berlin

eBook 40 Jahre Türken in Berlin Cover

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Technische Universität Berlin (Sprache und Kommunikation), 9 Quellen im Literaturverzeichnis, ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...