Sie sind hier
E-Book

Nichtmedikamentöse Schmerztherapie

Komplementäre Methoden in der Praxis

AutorFranz Wendtner, Günther Bernatzky, Rudolf Likar
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl525 Seiten
ISBN9783211335482
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR

Schmerz stellt ein Bio-Psycho-Soziales System dar. Im Sinne einer ganzheitlichen Therapie wird auch von interdisziplinärer Schmerztherapie gesprochen. Vor allem Patienten mit chronischen Schmerzen möchten neben der klassischen Schulmedizin über alternative Methoden informiert werden. Dieses Buch liefert Ihnen dazu einen profunden Überblick. Nach Informationen zur Schmerzentstehung und Placebo-Effekt stellen die Autoren ausführlich Naturheilverfahren wie Traditionelle Chinesische Medizin, psychotherapeutische Verfahren, physikalische und andere häufig verwendete Methoden vor, u.a. Musiktherapie, Akupressur, medizinische Trainingstherapie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Widmung5
Vorwort6
Danksagung8
Inhaltsverzeichnis9
Autorenverzeichnis12
Schmerzentstehung und Schmerzbehandlung – neue Erkenntnisse wirken in die Praxis17
Schmerzen prägen sich ein17
Was bedeuten diese Ergebnisse für die medizinische Praxis?19
Schmerzen im Alter20
Literatur23
Der Schmerz ist älter als die Menschheit25
Gottesgeschenk Opium25
Schmerz ist Krankheit26
Störung des Kräftegleichgewichts26
Schmerzen „ableiten oder ertragen26
Trost und Behandlung27
Gottgegebenes Übel27
Magnetismus gegen Schmerzen27
Morphin, Chlorophorm und Salycil28
Neue Forschungen, neue Fragen28
Literatur29
Schmerzmessung und Dokumentation30
Einleitung30
Definition31
Eindimensionale Methoden32
Mehrdimensionale Methoden33
Psychophysiologische Methoden34
Fragebögen zum Gesundheitszustand und zur Lebensqualität36
Fragebögen zur Bewältigung von Schmerz36
Zusammenfassung36
Literatur37
Wirkung ohne Wirkstoff – der Placebo-Effekt38
Die häufigsten Irrtümer oder Missinterpretationen sind folgende39
Wie Placebos wirken40
Neue Forschungen41
Den Placeboeffekt für die Praxis nützen43
Literatur44
Glaube, Hoffnung und Schmerz46
Einführung46
Grundsätzliches47
Hilft ein oder der Glaube?49
Glaube50
Schmerz und Leiden50
Der leidende Mensch und seine Selbstbestimmung51
Chronische Schmerzzustände53
Religion, Gläubigkeit und Spiritualität54
Die medizinischen und spirituellen Betreuer57
Ausblick59
Literatur60
Was kann ihren Schmerz lindern? „ Total soothing" bei demenzkranken Hochbetagten65
Woran leiden demente Menschen?66
„Total pain" im Kontext von Demenz67
Der unerkannte körperliche Schmerz67
Der Schmerz nicht verstanden zu werden68
Der Schmerz der unbegreiflichen Bedrohung69
Der Schmerz missachtet und nicht ernst genommen zu werden70
„Total soothing" : Die Kunst den Lebensschmerz Demenzkranker zu lindern70
Die Kunst der Mit-Menschlichkeit71
Die Kunst der Kommunikation72
Die Kunst sich auf den anderen einzulassen73
Die Kunst der einfühlsamen Beobachtung74
Literatur76
Von der Schmerzorientierung zur Kompetenzorientierung im Sport78
Literatur85
Psychotherapeutische Verfahren87
Psychotherapie bei Schmerzen: wann und wie?89
Symptombezogene und symptomübergreifende Therapieverfahren89
Verhaltenstherapie / Verhaltensmedizin90
Psychodynamische Therapie95
Effektivität von Psychotherapie in der Schmerzbehandlung99
Literatur99
Entspannungsverfahren in der Schmerztherapie unter besonderer Berücksichtigung des Biofeedback101
Einleitung101
Grundlagen und Wirkfaktoren101
Biofeedback102
Progressive Muskelentspannung108
Autogenes Training109
Hypnose111
Imaginative Verfahren114
Achtsamkeit und Meditation115
Literatur116
Biofeedback in der Schmerzbehandlung: Wirkfaktoren und Effektivität118
Das Biofeedback-Prinzip118
Wirkfaktoren bei der Schmerzbewältigung durch Biofeedback118
Therapeutisches Vorgehen119
Wissenschaftliche Fundierung122
Chronische Kopf- und Rückenschmerzen123
Migräne124
Ausblick125
Literatur125
Hypnose bei akuten und chronischen Schmerzen – Möglichkeiten und Grenzen126
Geschichte der Hypnose126
Definition von Hypnose, Trance und Hypnotherapie128
Hypnotische Techniken bei Schmerz131
Wirksamkeit der Hypnose bei akuten und chronischen Schmerzen134
Wirkmechanismen der hypnotischen Analgesie136
Möglichkeiten und Grenzen der Hypnose in der Schmerztherapie137
Literatur138
Nicht-medikamentöse Therapien bei primären Kopfschmerzen140
Einleitung140
Akute nichtmedikamentöse Therapie140
Nichtmedikamentöse Prophylaxetherapie141
Zusammenfassung150
Literatur151
Psychologische Behandlung von Kopfschmerzen und Migräne152
Vasokonstriktionstraining zur Behandlung von Migräne153
Temperaturbiofeedback zur Behandlung von Migräne154
EMG-Biofeedback bei Spannungskopfschmerzen154
EMG-Biofeedback155
Literatur156
Humor trotz(t) Schmerzen157
Selbstmitleid und Humor158
Humor als geistige Aktivität159
Humor als Kooperation mit dem Unvermeidlichen159
Wie finde ich mein Maß zwischen Nähe und Distanz?160
Menschlichen Grenzen mit Humor begegnen161
Humor hilft bei der Veränderung von Gewohnheiten162
Praktische Anregungen für den Pflegealltag163
Aktiv Radio hören163
Aktiv Zeitung oder Bücher lesen163
Die Ressource Musik164
Gewohnte Strategien verändern164
Erarbeiten eines „Notfallprogramms"165
Literatur166
Musik mit Entspannungsanleitung bei Patienten mit Schmerzen167
Einleitung167
Methodik169
Ergebnisse171
Diskussion174
Zusammenfassung176
Danksagung177
Literatur177
Aktive Musiktherapie bei chronischen Schmerzen – theoretische Konzepte und Untersuchungen zur Wirksamkeit180
Musiktherapie bei chronischem Schmerz – Erklärungsmodelle181
Neurophysiologisches Untersuchungen und klinische Befunde zur Wirkung der Musiktherapie bei Schmerzen184
Untersuchungsergebnisse zur Musiktherapie188
Ausblick190
Literatur192
Die Klangwiege in der Musiktherapie bei Patienten mit chronischen Schmerzen194
Einleitung194
Überlegungen zum Schmerzerleben195
Überlegungen zum Musikerleben196
Musiktherapie als integrative Behandlungsmethode197
Der Einsatz von akustischen Musikinstrumenten zur vibratorischen Stimulation198
Die Klangwiege198
Pilotstudie zur Wirksamkeit der Klangwiege in der Musiktherapie200
Behandlungsmethode201
Ergebnisse der Pilotstudie201
Erklärungsversuche203
Fazit204
Literatur205
Altorientalische Musiktherapie – als regulations-und beziehungsorientierter Therapieansatz207
Musiktherapie in der Medizin/Musikmedizin209
Aus der Empirie in eine wissenschaftliche Fundierung209
Regulationsmedizinisches Denken und rezeptive Altorientalischen Musiktherapie210
Zusammenfassung und Ausblick216
Literatur216
Die Feldenkrais-Methode in der Schmerztherapie218
Wer war Dr. Moshé Feldenkrais?218
Die Methode220
Wissenschaftliche Forschung223
Der Mensch im Schmerz225
Literatur226
Schmerztherapie mit Angewandter Kinesiologie228
Was ist Angewandte Kinesiologie?228
Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbereiche der Kinesiologie228
Ein ganzheitlicher Zugang zum Menschen230
Den Schmerz nutzen231
Behandlungsbeispiele aus der kinesiologischen Praxis231
Abschließende Betrachtung234
Weiterführende Literatur234
Physikalische Interventionen in der Schmerztherapie236
Einleitung236
Lagerungen237
Massagetechniken237
Thermotherapie239
Manuelle Medizin und Osteopathie241
Elektrotherapie242
Ultraschall244
Magnetfeldtherapie245
Hydrotherapie245
Zusammenfassung248
Literatur248
TENS – Transkutane Elektrische Nervenstimulation250
Charakteristika der TENS250
Die TENS-Technik251
Die physiologische Wirkung251
Einfluss der Parameter auf die TENS-Wirkung252
Sonderformen der TENS256
Die Elektrodentypen257
Elektrodenanlage257
Elektrodengröße258
Elektrodenpolung258
Dosierung und Behandlungszeitraum258
Kombination mit anderen Therapien259
Effektivität und Responderrate259
TENS ist eine individuelle Therapie260
TENS in Studien und Praxis260
Ökonomische Aspekte260
TENS-Indikationen261
Literatur268
Kneipp-Therapie bei Schmerz274
Was kann die Kneipp-Therapie bewirken?274
Grundlagen der Kneippschen Wasseranwendungen275
Fazit281
Armbad warm283
Lumbalguss heiß284
Beinwickel kalt285
Nackenguss heiß287
Halswickel288
Heublumensack290
Literatur292
Radon als schmerzlinderndes natürliches Heilmittel293
Einleitung und historischer Rückblick293
Schmerztherapeutische Indikationen der Radontherapie294
Radon – physikalische Eckdaten – Charakterisierung294
Applikationsformen der Radontherapie295
Strahlendosis bei den verschiedenen Applikationsformen296
Experimentelle Arbeiten zur Wirkungsweise von Radon298
Klinische Studien zum Wirkungsnachweis299
Nutzen-Risiko-Diskussion301
Zusammenfassung302
Literatur303
Bio-Elektro-Magnetische-Energie-Regulation ( BEMER): Das physikalische Konzept und sein Einsatz bei Schmerz auslösenden Störungen304
Zum Inhalt304
Hintergrund: Gesundheit und Vitalität als Abbild komplex organisierter molekularer Regulationsmechanismen und das Problem medizinischer Interventionen305
Methodik: BEMER-Geräte Systeme, Verfahren zur Stimula-tion und Prüfung auf biologisch- medizinische Effizienz308
Ergebnisse: Befunde und Effizienz der BEMER Behandlungen310
Diskussion: Bewertung der Ergebnisse und Umsetzung für die praktische Anwendung317
Literatur321
Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie im Gruppensetting323
Einführung323
Grundsätze der interdisziplinären Schmerztherapie324
Die interdisziplinäre Schmerztagesklinik328
Weiterführende Literatur341
Qigong342
Qi und Gong342
Ursprünge und Entwicklung343
Philosophie und Grundlagen – Wuji und Taiyi, Yin und Yang344
Fünf Elemente – Wuxing344
Drei Schätze – Qi, Jing, Shen346
Qi im Menschen346
Qi-Transformation347
Qigong bei Schmerzen348
Zusammenfassung und Ausblick354
Literatur354
Selbstmassage / ANMO in der Schmerztherapie356
Allgemeiner Teil356
Behandlungsteil358
Literatur375
Nichtmedikamentöse Methoden in der Notfallmedizin376
Abstrakt376
Einleitung376
Trauma, körperliche Beschwerden und Schmerz377
Schmerzmanagement und Oligoanalgesia378
Akupunktur und Akupressur379
Akupressur durch Sanitäter381
Diskussion384
Literatur385
Akupunktur387
Literatur392
Die Auriculomedizin in der Schmerztherapie393
Einleitung393
Geschichtliche Entwicklung394
Techniken der Punktdetektion394
Diagnostisch-therapeutisches Vorgehen396
Literatur398
Akupunktur in der zahnärztlichen Praxis399
Trigeminusneuralgie (TN)404
Literatur411
Ayurveda in der Schmerztherapie412
Ursprung, Geschichte und Entwicklung412
Ziele und theoretische Grundlagen413
Ursache und Entstehung von Krankheit (Schmerz)417
Diagnose- und Therapieverfahren418
Zusammenfassung425
Literatur426
Die Möglichkeiten der Homöopathie in der Schmerztherapie427
Die Definition der Homöopathie428
Outcome Studien unter Praxisbedingungen431
Das vollständige Lokalsymptom433
Literatur441
Aromatherapie und Schmerzbehandlung443
Allgemeine Aspekte der Aromatherapie443
Aromatologische Schmerztherapie445
Die Bedeutung der Einzelduftstoffe Menthol, Methylsalicylat und Eugenol in der Schmerztherapie447
Ausgewählte Beispiele für analgetische Aromaölmischungen454
Literatur455
Gesundheitsmodulation durch Nahrungsinhaltsstoffe460
Immunmodulatorische Effekte von Nahrungsinhaltsstoffen460
Peroxidation und ihre Folgen461
Alterungsprozess – Radikale – Ernährungsweise463
Scavengerfunktion der Anthocyane464
Phenolische Substanzen und antioxidativer Nervenzellschutz465
Gesundheit durch Polyphenole?466
Isoflavone – Pflanzenwirkstoffe bei menopausalen Beschwerden und Schmerzen?467
Vitamine bei Schmerz und oxidativer Belastung468
Der Mikronährstoff Zink kann das Risiko für eine Rheumatoide Arthritis vermindern469
Nahrungsfettsäuren und Entzündung470
Empfehlungen zur Ernährung bei rheumatischen Erkrankungen472
Literatur474
Phytotherapie bei Schmerzen477
Allgemeiner Teil477
Spezieller Teil478
Praktische Hinweise491
Weiterführende Literatur und Anlaufstelle für Auskünfte492
Ayahuasca. Der Pfad südamerikanischer Schamanen zur Heilung und Auflösung von Schmerzen493
Einleitung493
Wirkung und chemische Analyse494
Geschichte495
Die Verwendung des Entheogens Ayahuasca im Kontext schamanistischer Heilrituale495
Literatur498
Heilbehelfe und Hilfsmittel in der Schmerztherapie500
Migräne-Tagebuch (MTB). Handbuch zur nichtmedikamentösen eigenaktiven Migräne- Vorsorge502
Teil A: Allgemeines und Einführung504
Teil B: Anfallsprotokolle507
Goldene Regeln für Migräne-Patienten511
Weitere Informationen512
Literatur512
Nachwort513
Stichwortverzeichnis516

Weitere E-Books zum Thema: Alternative Heilmethoden - Alternativmedizin

Yumeiho-Therapie

Format: PDF

Die von Saionji Masayuki entwickelte Druck- Knet-Therapie zielt darauf ab, den außerordentlich häufigen Beckenschiefstand festzustellen und zu behandeln. Der Beckenschiefstand beeinträchtigt die…

Die sanfte Magnetfeldtherapie

E-Book Die sanfte Magnetfeldtherapie
Natura sanat, die Natur heilt Format: PDF

In den letzten Jahren hat sich die Magnetfeldtherapie für Gesunde und Kranke bestens bewährt. Sie wirkt im Sinne einer Aktvierung, einer Normalisierung und Harmonisierung der Zellvorgä…

Die sanfte Magnetfeldtherapie

E-Book Die sanfte Magnetfeldtherapie
Natura sanat, die Natur heilt Format: PDF

In den letzten Jahren hat sich die Magnetfeldtherapie für Gesunde und Kranke bestens bewährt. Sie wirkt im Sinne einer Aktvierung, einer Normalisierung und Harmonisierung der Zellvorgä…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Rette Deine Brust

E-Book Rette Deine Brust
Brustkrebs auf natürliche Weise vorbeugen Format: PDF

Trotz verfeinerter diagnostischer und therapeutischer Methoden nehmen Sterbefälle durch Brustkrebs und andere weitverbreitete Formen von Krebs weiterhin zu. Althergebrachte Maßnahmen wie operative…

Weitere Zeitschriften

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...