Sie sind hier
E-Book

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

Abbreviatur, einfach

AutorGerd Schank, Herman Siemens, Paul van Tongeren
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl763 Seiten
ISBN9783110193923
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis219,00 EUR
Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u. a. Anzahl der Belege, Schwerpunkte im Gebrauch, Synonyme, die verschiedenen Bedeutungen, Bedeutungskomponenten und bedeutungsrelevanten Kontexte (mit Belegen), sprachgeschichtliche und philosophiehistorische Lokalisierung von Nietzsches Gebrauch des Wortes, Nietzsche-Forschung und -Rezeption. Zudem wird Nietzsches Gebrauch des Wortes sprachgeschichtlich und philosophiehistorisch lokalisiert und die Bedeutungsgliederung mit Hilfe von Ergebnissen aus der Nietzsche-Forschung argumentativ beschrieben und erläutert.

Weitere Elemente eines Artikels können sein: ein Kommentar zu bestimmten Belegen, die besondere Schwierigkeiten aufzeigen, eine Beschreibung der Rezeption des betreffenden Wortes und eine Bibliographie. Das gesamte Wörterbuch umfasst 4 Bände. Die Ausgabe wird bis 2010 abgeschlossen sein. Zum Abschluss der Ausgabe ist eine elektronische Fassung geplant. Ihre Kommentare erreichen uns unter nwb-feedback@degruyter.com. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis5
Vorwort7
Darstellung und Begründung des Konzepts des Nietzsche-Wörterbuchs (NWB)11
Einige erste Ergebnisse und Einladung zur Diskussion19
Orthografie und Darstellungsregeln22
Abkürzungen23
Siglen für die Schriften Nietzsches und die Editionen seiner Werke25
Zitierweise von Nietzsches Schriften31
A33
Abbreviatur33
Abenteuer35
abgehellte Luft41
abgeschmackt43
Abglanz44
Abkürzung46
Abstraktion51
absurd59
abziehen63
Acedia66
Adel68
after77
anscheinend79
anti81
Aphorismus108
Arbeit113
arisch/semitisch131
Aristokratie152
Arzt161
Askese187
Aspekt205
Attitüde207
Aufregung210
Augenblick/Moment213
Augenschein248
augenscheinlich251
B253
bedenklich253
Bedürfnis256
Begriff270
Begriffsdichtung283
Bejahung286
Bequemlichkeit313
Bescheidenheit315
Bestie321
Betrachtung325
Bewusstsein366
bieder388
Bildung391
Bildungsphilister414
billig416
blau419
Blitz427
blöd433
blond437
braun443
brav449
Buddhismus451
bunt466
C477
Canaille477
Chaos481
Chemie501
Christentum515
D553
Dämon553
Dekadenz572
delikat595
Demokratie600
Demut615
Denken623
derb647
dionysisch/apollinisch651
Distanz688
Dummheit702
E715
Eckensteher715
edel720
Egoismus734
eigentlich752
einfach756

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Philosophie

Gerechtigkeit

E-Book Gerechtigkeit
Wie wir das Richtige tun Format: ePUB

Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu…

Muss Strafe sein?

E-Book Muss Strafe sein?
Positionen der Philosophie Format: ePUB/PDF

Soll Strafe abschrecken oder der Vergeltung dienen? Was verdient, bestraft zu werden? Genügt ein Verstoß gegen die Moral – und welche „Moral“ ist dabei gemeint?Der…

Bionik als Wissenschaft

E-Book Bionik als Wissenschaft
Erkennen - Abstrahieren - Umsetzen Format: PDF

Der Begriff 'BIONIK' wird gerne als Kunstwort gekennzeichnet, zusammengesetzt aus BIOlogie und TechNIK. Bionik stellt einerseits ein Fach dar, in dem geforscht und ausgebildet wird, und kennzeichnet…

Heilungswunder

E-Book Heilungswunder
Eingreifen Gottes, biologischer Glücksfall oder Volksmythos? Format: PDF

Heilungswunder sind umstritten. Die unterschiedlichen Sichtweisen, die in den christlichen Konfessionen vertreten werden, sind in dem Buch dargelegt. Ausgehend von einem pluralistischen Ansatz, wird…

Die Weltreligionen

E-Book Die Weltreligionen
Format: ePUB/PDF

Sieben Weltreligionen werden in diesem Band beschrieben: Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Judentum, Christentum, Islam sowie - als Beispiel für eine neuere Weltreligion - die Baha…

Die Weltreligionen

E-Book Die Weltreligionen
Format: ePUB/PDF

Sieben Weltreligionen werden in diesem Band beschrieben: Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Judentum, Christentum, Islam sowie - als Beispiel für eine neuere Weltreligion - die Baha…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...