Sie sind hier
E-Book

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

Abbreviatur, einfach

AutorGerd Schank, Herman Siemens, Paul van Tongeren
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl763 Seiten
ISBN9783110193923
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis219,00 EUR
Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u. a. Anzahl der Belege, Schwerpunkte im Gebrauch, Synonyme, die verschiedenen Bedeutungen, Bedeutungskomponenten und bedeutungsrelevanten Kontexte (mit Belegen), sprachgeschichtliche und philosophiehistorische Lokalisierung von Nietzsches Gebrauch des Wortes, Nietzsche-Forschung und -Rezeption. Zudem wird Nietzsches Gebrauch des Wortes sprachgeschichtlich und philosophiehistorisch lokalisiert und die Bedeutungsgliederung mit Hilfe von Ergebnissen aus der Nietzsche-Forschung argumentativ beschrieben und erläutert.

Weitere Elemente eines Artikels können sein: ein Kommentar zu bestimmten Belegen, die besondere Schwierigkeiten aufzeigen, eine Beschreibung der Rezeption des betreffenden Wortes und eine Bibliographie. Das gesamte Wörterbuch umfasst 4 Bände. Die Ausgabe wird bis 2010 abgeschlossen sein. Zum Abschluss der Ausgabe ist eine elektronische Fassung geplant. Ihre Kommentare erreichen uns unter nwb-feedback@degruyter.com. 

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis5
Vorwort7
Darstellung und Begründung des Konzepts des Nietzsche-Wörterbuchs (NWB)11
Einige erste Ergebnisse und Einladung zur Diskussion19
Orthografie und Darstellungsregeln22
Abkürzungen23
Siglen für die Schriften Nietzsches und die Editionen seiner Werke25
Zitierweise von Nietzsches Schriften31
A33
Abbreviatur33
Abenteuer35
abgehellte Luft41
abgeschmackt43
Abglanz44
Abkürzung46
Abstraktion51
absurd59
abziehen63
Acedia66
Adel68
after77
anscheinend79
anti81
Aphorismus108
Arbeit113
arisch/semitisch131
Aristokratie152
Arzt161
Askese187
Aspekt205
Attitüde207
Aufregung210
Augenblick/Moment213
Augenschein248
augenscheinlich251
B253
bedenklich253
Bedürfnis256
Begriff270
Begriffsdichtung283
Bejahung286
Bequemlichkeit313
Bescheidenheit315
Bestie321
Betrachtung325
Bewusstsein366
bieder388
Bildung391
Bildungsphilister414
billig416
blau419
Blitz427
blöd433
blond437
braun443
brav449
Buddhismus451
bunt466
C477
Canaille477
Chaos481
Chemie501
Christentum515
D553
Dämon553
Dekadenz572
delikat595
Demokratie600
Demut615
Denken623
derb647
dionysisch/apollinisch651
Distanz688
Dummheit702
E715
Eckensteher715
edel720
Egoismus734
eigentlich752
einfach756

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Philosophie

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

E-Book Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
Eine philosophische Reise Format: ePUB

'Fragen zu stellen ist eine Fähigkeit, die man nie verlernen sollte.' (Richard David Precht)Eine faszinierende Reise in die Welt der Philosophie - Richard David Prechts Buch bietet Antworten auf die…

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

E-Book Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
Eine philosophische Reise Format: ePUB

'Fragen zu stellen ist eine Fähigkeit, die man nie verlernen sollte.' (Richard David Precht)Eine faszinierende Reise in die Welt der Philosophie - Richard David Prechts Buch bietet Antworten auf die…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...