Sie sind hier
E-Book

Nizza - Der etwas andere Stadt- und Reiseführer - Mit Reise - Wörterbuch Deutsch-Französisch

AutorA.D. Astinus
Verlagneobooks Self-Publishing
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl43 Seiten
ISBN9783847698272
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
'Normale' Reiseführer bieten dir Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und Geschichtliches zu dieser tollen französichen Stadt. Viele andere Bücher weisen dir den Weg zu den wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese Bücher machen das toll und bieten dir alle Informationen die du benötigst um nichts 'zu verpassen' und immer bestens geleitet zu sein. Dieses Buch verfolgt das Ziel, dir Ratgeber und Helfer zu sein bei den Fragen die diese Stadt- und Reiseführer nicht bieten. Dieses Buch bietet dir zum nahezu unschlagbar günstigen Preis eine Fülle an Informationen wie diese: - Do`s and Don`t - Vorsicht Fettnapf - Wo ist das Fundbüro und wo befindet sich die nächste Polizeistelle, - TOP TEN Musik, die dich auf die Reise einstimmt - Welche Telefonnummern benötige ich im Notfall - Wichtige Adressen für Reisende - Wenn du mit dem Auto unterwegs bist... - Wichtiges bei Zoll und Einreise - Das Wörterbuch Deutsch-Französich zum Überleben mit allen wichtigen Vokabeln die du wissen solltest - Welche Bedeutungen haben die Schimpfwörter - Weswegen ein 'Stimmt so' als Trinkgeld nicht gut ist - Informationen zum Thema Rauchen, Alkohol und Jugendschutz - und und und

A.D. steht für die Vornamen Andreas und Dietrich. Andreas war schon früh begeistert von den unglaublichen Vielen Daten der Geschichte die er nur durch Erzählungen und bestenfalls Bilder oder Filme miterleben kann. Woher genau sein Interesse bzw. seine Leidenschaft für Chroniken rührt kann er bis heute selber nicht sagen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Schräge Heimat

E-Book Schräge Heimat

Wo soll es an diesem Wochenende hingehen? Zur Stinksteinwand am Hohen Meißner? Zum besterhaltenen Galgen Deutschlands, einer Sammlung von Kleiderbügeln aus aller Welt oder gar in ein ...

DuMont Bildatlas Elsass

E-Book DuMont Bildatlas Elsass

Mit den E-Books der DuMont Bildatlanten sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2019 DUMONT Bildatlas 'Elsass' - die Bilder des Fotografen Markus Kirchgessner zeigen ...

Island 2010

E-Book Island 2010

Da es ein Reisetagebuch ist, stelle ich hier den Reiseverlauf ein: Donnerstag, 27. Mai: Flug ab Frankfurt und Fahrt ins 1. Ferienhaus 'Von' in Uthlið (Nähe Laugarvatn) Freitag, 28. Mai: ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...