Sie sind hier
E-Book

Nizza - Der etwas andere Stadt- und Reiseführer - Mit Reise - Wörterbuch Deutsch-Französisch

eBook Nizza - Der etwas andere Stadt- und Reiseführer - Mit Reise - Wörterbuch Deutsch-Französisch Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
43
Seiten
ISBN
9783847698272
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

'Normale' Reiseführer bieten dir Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und Geschichtliches zu dieser tollen französichen Stadt. Viele andere Bücher weisen dir den Weg zu den wichtigsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese Bücher machen das toll und bieten dir alle Informationen die du benötigst um nichts 'zu verpassen' und immer bestens geleitet zu sein. Dieses Buch verfolgt das Ziel, dir Ratgeber und Helfer zu sein bei den Fragen die diese Stadt- und Reiseführer nicht bieten. Dieses Buch bietet dir zum nahezu unschlagbar günstigen Preis eine Fülle an Informationen wie diese: - Do`s and Don`t - Vorsicht Fettnapf - Wo ist das Fundbüro und wo befindet sich die nächste Polizeistelle, - TOP TEN Musik, die dich auf die Reise einstimmt - Welche Telefonnummern benötige ich im Notfall - Wichtige Adressen für Reisende - Wenn du mit dem Auto unterwegs bist... - Wichtiges bei Zoll und Einreise - Das Wörterbuch Deutsch-Französich zum Überleben mit allen wichtigen Vokabeln die du wissen solltest - Welche Bedeutungen haben die Schimpfwörter - Weswegen ein 'Stimmt so' als Trinkgeld nicht gut ist - Informationen zum Thema Rauchen, Alkohol und Jugendschutz - und und und

A.D. steht für die Vornamen Andreas und Dietrich. Andreas war schon früh begeistert von den unglaublichen Vielen Daten der Geschichte die er nur durch Erzählungen und bestenfalls Bilder oder Filme miterleben kann. Woher genau sein Interesse bzw. seine Leidenschaft für Chroniken rührt kann er bis heute selber nicht sagen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Pizza und Basta!

eBook Pizza und Basta! Cover

Frau Gräfin und Herr Graf gehen auf Reisen, als ganz normale Touristen. Auf ihrem Weg, von der Toskana nach Neapel, entlang der Amalfiküste mit einem Abstecher auf Capri und zurück über den ...

Der Bremer Norden

eBook Der Bremer Norden Cover

Dies ist ein Stadtführer der besonderen Art. Ebenso unterhaltsam wie informativ berichtet das Buch in lockerem Erzählton über die drei Ortsamtsbereiche Burglesum, Vegesack und Blumenthal. Kurioses ...

Pilgern auf den Jakobswegen

eBook Pilgern auf den Jakobswegen Cover

Wer sich auf eine Pilgerreise auf dem Jakobsweg oder anderswo vorbereiten will, für den bleibt hier keine Frage offen.Zunächst werden die verschiedenen europäischen Pilgerwege kurz beschrieben, um ...

Norwegen

eBook Norwegen Cover

Fjorde und Berge, Wasserfälle und Gletscher, freundliche Menschen und hinter jeder Straßenecke ein Elch. Jeder hat ein Eigenheim und davor steht ein großes Auto. So stellt man sich das Paradies ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...