Sie sind hier
E-Book

Noise Trading, Zentralbankinterventionen und spekulative Attacken auf Devisenmärkten

eBook Noise Trading, Zentralbankinterventionen und spekulative Attacken auf Devisenmärkten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783638208123
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Volkswirtschaftslehre), Veranstaltung: Seminar zum Thema: Neuere Entwicklungen der Mikrostrukturtheorie, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die Identifikation kritischer Determinanten der Dynamik spekulativer Attacken auf Devisenmärkten. Darüberhinaus werden alternative Konzepte, insbesondere der Noise-Trading-Channel, vorgestellt, die es einer Zentralbank erlauben Wechselkurse zu stabilisieren oder zielgerichtet zu beeinflussen. Alle Ergebnisse werden empirisch fundiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Geldanlage - Kapital - Investment

ETF-Handbuch

eBook ETF-Handbuch Cover

Auf gut 1.000 ist die Anzahl der in Frankfurt gehandelten Indexfonds inzwischen angewachsen. Dabei ist so ziemlich jede Spezialität verfügbar: Vom an den Euro Stoxx 50® gekoppelten Klassiker, der ...