Sie sind hier
E-Book

Norderney - Ein Ziel des Massentourismus?

AutorManuela Ivo
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl16 Seiten
ISBN9783640872268
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Fremdenverkehrsgeographie, Note: 1,3, Gymnasium der Stadt Lennestadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich werde die Insel Norderney im Hinblick auf verschiedene Aspekte analysieren, neben Struktur- und Raumveränderungen im Laufe der Zeit werde ich auch ver-schiedene Formen des auf Norderney zu findenden Tourismus darstellen (Gesundheitstourismus, Qualitätstourismus, etc.), ökologische Gesichtspunkte miteinbeziehen, die Struktur und Entwicklung der Stadt sowie der ganzen Insel untersuchen und einen Ausblick für die Perspektive Norderneys zu geben versu-chen. Dabei versuche ich, nach der Definition von Geographie, die Insel integrativ zu betrachten und als ein Wirkungsgefüge zwischen Mensch und Raum im Laufe der Zeit zu verstehen. Da das naturräumliche Potenzial Norderneys Grundvoraussetzung für den Tou-rismus ist, sind die Beziehungen zwischen den Menschen und ihrer natürlichen Umgebung sowie die Untersuchung der optimalen Nutzung und Nachhaltigkeit ein wesentlicher Teil meiner Facharbeit. Am Ende der Arbeit steht ein Fazit, das unter Berücksichtigung all dieser Punkte die Frage, ob auf Norderney Massentourismus vorzufinden ist, klären soll.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Curitiba - Stadtentwicklung

E-Book Curitiba - Stadtentwicklung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Universität Siegen (Architektur und Städtebau), Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...