Sie sind hier
E-Book

Notfallmedizinische geriatrische Versorgung in den Kliniken Berlins

eBook Notfallmedizinische geriatrische Versorgung in den Kliniken Berlins Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
109
Seiten
ISBN
9783346021137
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Pflegewissenschaft, Ernährung, Sport, Gesundheit, Note: 1,7, APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen, Veranstaltung: Thesis und Master-Kolloquium, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Master-Thesis beschäftigt sich mit der Umsetzung der geriatrischen Versorgung für altersmedizinische Notfallpatienten in den Berliner Notaufnahmen. Sie ist dabei in gleich mehrfacher Hinsicht von Aktualität und hoher Relevanz geprägt, wie es in der Thesis verdeutlich wird. Durch den aktualisierten Krankenhausplan 2016 des Landes Berlin werden bei deutlich steigenden altersmedizinischen Patientenzahlen obligate Anforderungen an die dortigen Rettungsstellen gestellt. Diese beziehen sich unter anderem auf die Implementierung geriatrischer Expertise, den Einsatz von Screening-Instrumenten und die Allokationsentscheidung einschließlich zu erstellender Behandlungspfade mit Berücksichtigung klinikinterner Besonderheiten. Die Thesis setzt sich als schwerpunktmäßig theoretische Arbeit mit einer begleitenden empirischen Studie vor allem mit der Umsetzung und der Umsetzbarkeit dieser Anforderungen auseinander und schließt alltagspraktische Erfahrungen des Verfassers (Geriater) mit ein. Es werden zunächst grundlegende Aspekte und Gegebenheiten der Gebiete Altersmedizin und Notfallmedizin betrachtet. Anschließend werden besondere Bedarfe bei der Versorgung altersmedizinischer Notfallpatienten herausgestellt und diese im Sinne eines Hochrisikokollektivs erfasst. Zudem wird die numerisch hohe Zahl altersmedizinischer Patienten als kapazitäre Herausforderung in Berlin herausgestellt und eine definitive Notwendigkeit für altersmedizinisch orientierte Notfallversorgung in den Berliner Rettungsstellen begründet. Die Arbeit betrachtet weiterhin insgesamt elf Handlungsfelder für die Umsetzung einer optimierten geriatrischen Notfallversorgung in den Aufnahmekrankenhäusern, die jeweils analysiert und schließlich mit expliziten Handlungsempfehlungen für relevante Ent-scheidungsträger versehen werden. Als Schwerpunkte sind dabei die Etablierung geriatrischer Expertise in den Notaufnahmen, die Optionen für geriatrische Risiko-Screenings in den Rettungsstellen, strukturräumliche Gegebenheiten, sektorenüber-greifende Implikationen sowie Qualitätssicherung repräsentiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesundheit - Ernährung

Massage 3: Beinmassage

Obwohl wir meist den ganzen Tag auf „auf den Beinen“ sind, bewegen die meisten Menschen ihre Beine nicht genug. Vorwiegend sitzende Tätigkeiten führen dazu, dass Oberschenkel-Rückseite und ...

Stress natürlich bewältigen

eBook Stress natürlich bewältigen Cover

Stress beginnt im Kopf, die Lösung liegt im Körper – das will dieses eBooklet zeigen. Stress lässt sich nicht ausschalten. Es muss also darum gehen, besser mit ihm umzugehen. Körperorientierte ...

Gesund leben

eBook Gesund leben Cover

Es gibt zahllose Gesundheitsbücher, Diätkonzepte und Heilmethoden. Trotzdem leiden immer noch viel zu viele Menschen unter den klassischen Zivilisationskrankheiten, die mit verbesserter ...

Das authentische Reiki

eBook Das authentische Reiki Cover

Reiki ist eine uralte Methode zur Aktivierung universaler Lebensenergie. Diese Energie, die allem Lebendigen innewohnt, stellt eine besondere Form von Lichtenergie dar. Es handelt sich um die ...

Luxus für die Haut

eBook Luxus für die Haut Cover

Die Kosmetik-Expertin Iris Mäusl verrät ihre Tricks!Iris Mäusl präsentiert Kosmetik, die hautverträglich und im Handumdrehen herzustellen ist. Keine Konservierungsstoffe, keine Chemie, dafür ...

Ratgeber Asthma bronchiale

eBook Ratgeber Asthma bronchiale Cover

Mit Hilfe des Ratgebers können die Betroffenen lernen, die medizinische Behandlung durch ein eigenständiges Krankheitsmanagement zu unterstützen. In den letzten Jahren wurden bei der ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...