Sie sind hier
E-Book

Nützlichkeit von Zusicherungen als Hilfsmittel beim Programmieren

Ein kontrolliertes Experiment

eBook Nützlichkeit von Zusicherungen als Hilfsmittel beim Programmieren Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
109
Seiten
ISBN
9783832423957
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Die meisten Artikel zum Thema Zusicherungen, darunter auch fast alle hier angesprochenen, heben die Vorzüge von Zusicherungen als Hilfsmittel beim Programmieren hervor, ohne aber ihre Kernaussage - mit Zusicherungen kann man besser programmieren als ohne - empirisch zu untermauern. Einige Autoren, wie z. B. Rosenblum und McKim, haben selbst viel mit Zusicherungen programmiert, so daß ihre Aussagen durch eigene Erfahrungen gestützt werden. Trotzdem steht ein Experiment, das die Nützlichkeit von Zusicherungen für die Neuentwicklung oder Wartung von Software empirisch mit mehreren Programmierern, die an denselben Problemen und mit denselben Werkzeugen arbeiten, untersucht, noch aus. Das ist der Anlaß für diese Diplomarbeit. Gang der Untersuchung: Kapitel 2 beschreibt die beiden Zusicherungswerkzeuge, die in diesem Experiment eingesetzt werden. In Kapitel 3 werden die Hypothesen, der Aufbau des Experiments, die Versuchspersonen und die Aufgaben beschrieben, die ihnen gestellt wurden. Die Ergebnisse, die aus den protokollierten Daten gewonnen wurden, werden in Kapitel 4 dargestellt, und Kapitel 5 beschließt die Ausarbeitung mit Zusammenfassung und Ausblick. Im Anhang sind die Aufgabenblätter und komplette Beispiele für interaktive Syntaxkurs-Sitzungen enthalten. Außerdem finden sich dort einige Tabellen mit Daten, die im Experiment gewonnen wurden und Detailinformationen liefern, die im Kapitel 4 nicht erwähnt werden. Die Programme, die in diesem Experiment von den Versuchspersonen erweitert wurden, die Rohdaten, die dabei gewonnen wurden, und die Perl-Programme für die Auswertung der Daten und zum Training der Versuchspersonen sind nicht in dieser Ausarbeitung enthalten. Sie sind unter http://wwwipd.ira.uka.de/EIR verfügbar. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung 1.1Zusicherungen6 1.2Grundidee des Experiments8 1.3Verwandte Arbeiten8 1.3.1Störk: jContract8 1.3.2Leveson, Cha et al.: empirische Studie9 1.3.3Schneider: Concurrent Programming9 1.3.4Luckham et al.: Two-dimensional Pinpointing10 1.3.5McKim: Designing for correctness10 1.4Nützlichkeit eines Experiments10 1.5Gliederung der Ausarbeitung, Rohdaten10 2.Die verwendeten Zusicherungswerkzeuge12 2.1APP12 2.2jContract16 3.Beschreibung des Experiments19 3.1Fragestellung und Hypothesen19 3.2Aufbau des Experiments20 3.2.1Versuchspersonen21 3.2.2Klassifizierung und Vorsortierung der Versuchspersonen21 3.2.3Auswahl der [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Bildbearbeitung am Mac

eBook Bildbearbeitung am Mac Cover

Photoshop setzt die Maßstäbe in Sachen Bildbearbeitung nicht nur am Mac. Alle Alternativen müssen sich an diesem Profi- Programm messen lassen. Wer jedoch keinen dreistelligen Betrag ausgeben ...

Oracle Security in der Praxis

eBook Oracle Security in der Praxis Cover

Sicherheit ist gerade für Datenbanken ein zentrales Thema, da sie sehr häufig die Basis für den Geschäftserfolg bilden. Die Angriffsmöglichkeiten sind zahlreich und seit auch über das Internet ...

Der Oracle-DBA

eBook Der Oracle-DBA Cover

DER ORACLE DBA //- Ein unentbehrliches Hilfsmittel für die täglichen DBA-Aufgaben!- Nutzen Sie die Erfahrung von langjährigen Oracle-Spezialisten!- Mit einer Fülle von praxiserprobten Lösungen.- ...

iWork `09: Pages

eBook iWork `09: Pages Cover

iWork ’09 umfasst das Textverarbeitungsprogramm Pages in der Version 4, das Präsentationsprogramm Keynote in der Version 5 sowie das Tabellenkalkulationsprogramm Numbers in der Version 2. ...

Kerberos

eBook Kerberos Cover

Wer als Administrator einer heterogenen Netzwerkumgebung eine einheitliche Benutzerverwaltung betreiben will, kommt heutzutage am Authentisierungsdienst Kerberos nicht vorbei. Dieses Buch behandelt ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...