Sie sind hier
E-Book

Ob Berater ihre Emotionen gegenüber ihren Klienten verbergen sollten

eBook Ob Berater ihre Emotionen gegenüber ihren Klienten verbergen sollten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783668465978
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,3, Fachhochschule Münster (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird sich speziell mit dem Aspekt der Beziehungsgestaltung zum Ratsuchenden auseinandergesetzt. Hierbei sind die Auswirkungen von Gefühlsoffenbarungen seitens der Berater von besonderem Interesse, da diese als Haupteinflussfaktor für einen positiven Verlauf der Beratung gelten. Im zweiten Kapitel wird in einer Gegenstandsbestimmung zunächst auf die Begriffe 'Beratung' und 'Beratungsbeziehung' eingegangen. Im dritten Kapitel erfolgt die ausführliche Erläuterung der Beratungsmethode 'klientenzentrierte Beratung' nach Carl R. Rogers, die im Rahmen dieser Arbeit als Beispiel dienen soll. Im vierten Kapitel erfolgt schließlich die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen, die an die Berater im Beratungsgespräch gestellt werden. In einem abschließenden Fazit werden die wichtigsten Aussagen zusammengefasst und kritisch hinterfragt. Im Laufe der Industrialisierung hat sich ein starker Wandel gesellschaftlicher Strukturen durch Individualisierungs- und Modernisierungsprozesse vollzogen. Traditionelle Lebensmuster lösen sich auf und rufen neue Anforderungen. Dies bringt eine Vielfalt von Lebensbewältigungsstrategien mit sich, welche unter Umständen nicht alleine zu bewältigen sind. Die gestellten Herausforderungen, die früher im Rahmen der Familie aufgefangen und bearbeitet wurden, erfordern heute spezialisierte Arbeitsfelder, wie z.B. die Soziale Beratung, die Eheberatung oder die Lebensberatung. Im Hinblick auf die Bewältigung von individuellen sowie gesellschaftlichen Problemen gewinnt das Tätigkeitsfeld 'Beratung' insofern zunehmend an Bedeutung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sozialpsychologie - Ethik

1905-1906

eBook 1905-1906 Cover

The printed life’s work of the founding father of German sociology is being made available in a complete edition for international teaching and research. This volume is the seventh of a projected ...

Symbolischer Interaktionismus

eBook Symbolischer Interaktionismus Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Inspiration für diese Hausarbeit bekam ich ...

Watzlawicks Axiome

eBook Watzlawicks Axiome Cover

Skript aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Theorie von Watzlawick zeigte Mitte der 60er Jahre grundlegend neue Ansätze zum ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...