Sie sind hier
E-Book

Oberösterreich

Lieblingsplätze zum Entdecken

eBook Oberösterreich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
192
Seiten
ISBN
9783839259986
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Im ehemals habsburgischen 'Erzherzogtum ob der Enns' sind faszinierende Entdeckungen garantiert. Hier treffen die imposanten Gebirgszüge der Alpen und Eisenwurzen auf die sanften Berge des Alpenvorlands und den schroffen Böhmerwald. Neben malerischen Bergen und Tälern, traumhaften Burgen und Schlössern und pittoresken Kirchen und Kapellen locken geheimnisvolle Wälder und Höhlen, traditionsreiche Städte, einzigartige Delikatessen oder Begegnungen mit den charismatischen Bewohnern - Oberösterreich muss man erlebt haben!

Andreas Schöps ist an der österreichisch-bayerischen Grenze aufgewachsen. Das wunderbare Oberösterreich hat der Geograph, Lehrer und Hochschuldozent auf zahllosen Erkundungsreisen, Musiktourneen sowie dank vieler persönlicher Begegnungen intensiv kennen und schätzen gelernt. Seit vielen Jahren gehört die große Oberösterreich-Radltour fest zu seinem Sommerprogramm. Das »Land ob der Enns« vereint für ihn Kultur, Natur und Erholung in nahezu idealer Weise.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Nebelmeer und Wermutsteppe

eBook Nebelmeer und Wermutsteppe Cover

Realistische Kunst sucht im Alltäglichen das Unalltägliche, sagt Uwe Berger. So erinnert er sich eigener Kindheitserlebnisse im okkupierten polnischen Kleczew. So besucht er die Heimat seiner Frau ...

Ruhrgebiet

eBook Ruhrgebiet Cover

Das Ruhrgebiet eine Region ohne Charme und Farbe? Von wegen - die Zeiten haben sich geändert! Wo früher Tonnen von Abraum aus dem Erdreich gebohrt wurden, laden heute so erholsame Orte wie der ...

Ein Jahr in Stockholm

eBook Ein Jahr in Stockholm Cover

Stockholm im Januar. Wusste sie, worauf sie sich einließ? Knapp 800 000 Stockholmer teilten sich sechs Stunden Tageslicht. Das musste genügen, schließlich durften Mensch, Tier und Pflanze oberhalb ...

Ich bin dann mal weg

eBook Ich bin dann mal weg Cover

Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, lief zu Fuß zum Grab des heiligen Jakob- über 600Kilometer durch Spanien bis nach Santiago de Compostela- und erlebte die reinigende ...

DuMont BILDATLAS Prag

eBook DuMont BILDATLAS Prag Cover

Kunst und Kultur haben in Prag eine ältere Tradition als in den meisten anderen Hauptstädten und entsprechend viel gibt es zu besichtigen. Ein Gang über die Karlsbrücke ist ein absolutes Muss, ...

Baedeker Reiseführer Köln

eBook Baedeker Reiseführer Köln Cover

Erlebnisstadt am RheinDer Baedeker Köln vereint fundierte Informationen zu Natur, Kultur und Geschichte mit Genießerthemen und beschreibt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Tourenvorschläge ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...