Sie sind hier
E-Book

Objektivierung des Sitzkomforts und seine automatische Anpassung

eBook Objektivierung des Sitzkomforts und seine automatische Anpassung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
133
Seiten
ISBN
9783831608706
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

Aufgrund der ansteigenden Komfortbedürfnisse hat sich der Fahrzeugsitz mittlerweile zu einem vielfach verstellbaren Multifunktionssitz entwickelt. Um die Komplexität der Einstellbarkeit zu reduzieren und gleichzeitig eine optimale physiologische Sitzposition zu schaffen, wird im Zuge dieser Arbeit eine automatische Sitzkomforteinstellung generiert. Grundlage der Automatisierung bildet ein Modell zur Prognose des Sitzkomforts, das durch eine einmalige medizinische Untersuchung validiert wird, bei der der Bandscheibendruck am lebenden Menschen in unterschiedlichen Sitzeinstellungen im Fahrzeug gemessen wird. Auf dieser Basis kann eine automatische Sitzkomforteinstellung entwickelt werden, welche die Verstellmöglichkeiten des Sitzes ideal ausgeschöpft und so Verspannungen und Rückenschmerzen reduziert. Umfangreiche Probandenstudien können zeigen, dass dieses System Sitzkomfort auf höchstem Niveau bietet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

Schweißtechnik

eBook Schweißtechnik Cover

Die beeindruckende Entwicklung der Schweißtechnik in den letzten 90 Jahren wird zum einen durch den umfassenden Einsatz traditioneller Techniken, z. B. der Autogen- und Lichtbogentechnik, bestimmt, ...

Zahnriemengetriebe

eBook Zahnriemengetriebe Cover

Zahnriemengetriebe sind heute von Schwerlast- bis zu Mikroantrieben in nahezu allen Bereichen der Antriebstechnik zu finden. Dieses Fachbuch vermittelt einen Überblick zum Stand der Technik ...

Weitere Zeitschriften

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...