Sie sind hier
E-Book

Octavio Paz' Roman 'El laberinto de la soledad'. Die Dialektik des Offenen und Geschlossenen

AutorJanina Reimann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783668328037
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Octavio Paz, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Heranführung an Octavio Paz' Werk 'El labirinto de la soledad'. In der vorliegenden Hausarbeit wurden unter Anderem auf den mexikanischen Albur, mexikanischen Masken und andere Kapitel des Werkes eingegangen. 'El labirinto de la soledad' wurde 1950 in Mexiko veröffentlicht und gilt als bedeutendstes Werk von Octavio Paz. Es besteht aus zehn Kapiteln, ich beschäftige mich jedoch vorerst nur mit Kapitel eins bis vier, sechs und sieben. In Kapitel eins 'Der Pachuco und andere Extreme' erklärt Paz, woher seine Auseinandersetzung mit dem mexikanischen Wesen kommt und beschreibt hier den sogenannten 'Pachuco', also den in Amerika lebenden Mexikaner. Im zweiten Kapitel 'Mexikanische Masken' beschreibt der Autor das Wesen des Mexikaners und auch der Mexikanerin und erklärt im Zuge dessen die Dialektik des Offenen und Geschlossenen. Das dritte Kapitel 'Allerheiligen, Allerseelen' beschreibt die Wandlung des Mexikaners im Angesicht der 'Fiesta' und den damit verbundenen Konsequenzen. In Kapitel vier 'Die Söhne der Malinche' wird das Kennwort 'chingar' hervorgehoben und erläutert. In Kapitel sechs und sieben wird die zentrale Bedeutung und die Auswirkung der Revolution von 1920-1920 für das Wesen und das Leben des Mexikaners beschrieben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Eulaliasequenz

E-Book Eulaliasequenz
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Linguistik, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Als die Römer im 1. Jahrhundert v.…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...