Sie sind hier
E-Book

Öffnung des Unterrichts in der Grundschule. Lehr-Lernkulturen und orthographische Lernprozesse im Grundschulbereich

eBook Öffnung des Unterrichts in der Grundschule. Lehr-Lernkulturen und orthographische Lernprozesse im Grundschulbereich Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
269
Seiten
ISBN
9783830963905
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,40
EUR

\Öffnung des Unterrichts\ ist eines der zentralen Schlagworte für den Perspektivenwechsel von einer lehrer- zu einer schülerorientierten Lernkultur, welcher seit Jahrzehnten in den Debatten um pädagogisch-didaktische Reformen des Unterrichts immer wieder gefordert wird. In Ihrer Habilitationsschrift setzt sich Petra Hanke mit einer Vielzahl interdisziplinärer Ansätze zu diesem Konzept kritisch auseinander, um aufbauend auf dieser Analyse eine breit angelegte empirische Längsschnittstudie zur Realisierbarkeit und zu Realisierungsweisen der \Öffnung von Unterricht\ in der Grundschulpraxis zu entwickeln.

Im Mittelpunkt der Studie steht dabei die Bedeutsamkeit offenen Unterrichts für orthographische Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern, womit der Erwerb einer zentralen Handlungskompetenz in einer schriftsprachlich geprägten Gesellschaft in den Blick genommen wird. Aus den Befunden der empirischen Analyse werden Ansatzpunkte für konzeptionelle Neuorientierungen der Unterrichtsreform und Schulentwicklung abgeleitet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Auf der Traumwolke

eBook Auf der Traumwolke Cover

Auf der Traumwolke Geschichten, Fantasiereisen, Gedichte mit Praxisanleitungen und Tipps Mit Fantasiereisen und Traumgeschichten werden Gedanken in eine andere Welt, die Welt des Inneren, gelenkt. ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...