Sie sind hier
E-Book

Ölpreise und makroökonomische Stabilisierung in offenen Volkswirtschaften

AutorMarius Clemens
VerlagSpringer Gabler
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl316 Seiten
ISBN9783658094393
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,25 EUR
?Anhand eines dynamischen stochastischen Gleichgewichtsmodells (DSGE) hat Marius Clemens den Zusammenhang zwischen Ölpreisveränderungen und makroökonomischer Stabilität in ölimportierenden Volkswirtschaften analysiert. Vor dem Hintergrund endogener Ölpreise, einer globalen Güter- und Kapitalmarktintegration und einer veränderten Ölmarktstruktur ergeben sich alternative Erklärungsansätze mit neuen Implikationen für die Zentralbankpolitik. Demnach führen Ölpreisschocks eher zur Rezession, wenn Öl nicht substituierbar, internationaler Handel beschränkt oder der geldpolitische Zielkonflikt groß ist. Im Anschluss an die Analyse der Wirkungskanäle werden die optimale Stabilisierungspolitik und das strategische Verhalten der Zentralbank infolge von Ölpreisveränderungen untersucht.

Dr. Marius Clemens promovierte am Lehrstuhl für Makroökonomische Theorie und Politik von Professor Dr. Wilfried Fuhrmann an der Universität Potsdam. Seit 2011 ist er am Lehrstuhl für Wachstum, Integration und nachhaltige Entwicklung von Professor Dr. Maik Heinemann beschäftigt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung5
Inhaltsverzeichnis6
Abbildungsverzeichnis9
Tabellenverzeichnis11
Abkürzungsverzeichnis13
Symbolverzeichnis15
1 Einleitung25
2 Ölpreis und makroökonomische Modellierung29
2.1 Literaturübersicht29
2.1.1 Theorie exogener Ölpreise30
2.1.2 Ölpreisveränderungen und Geldpolitik35
2.1.3 Theorie endogener Ölpreise39
2.1.4 Ölpreise und offene Volkswirtschaften41
2.1.5 great moderation43
2.1.6 Der Ölpreisanstieg 2003–200846
2.1.7 Anknüpfung an die Literatur49
2.2 Ein dynamisches Gleichgewichtsmodell51
2.2.1 Der monetäre Sektor52
2.2.2 Der reale Sektor60
2.2.3 Globales Modell62
2.2.4 Stabilität des Erwartungsgleichgewichtes65
2.3 Öl in Theorie und Empirie68
2.3.1 Eigenschaften von Öl68
2.3.2 Der Weltmarkt für Öl70
2.3.3 Realer Ölpreis72
3 Das Basismodell75
3.1 Beschreibung des Basismodells75
3.2 Eine kleine ölimportierende Volkswirtschaft79
3.2.1 Haushalte79
3.2.2 Unternehmen88
3.2.3 Gleichgewichtsbedingung94
3.3 Lineares Modell97
4 Analyse des Basismodells106
4.1 Komparative Statik106
4.1.1 Produktionskosten-Kanal107
4.1.2 Nachfrage-Kanal110
4.1.3 Terms-of-Trade-Kanal112
4.1.4 Ölspezifische Friktion116
4.2 Parametrisierung120
4.3 Ergebnisse124
4.3.1 Ölpreisschock und Taylor-Regel124
4.3.2 Systemstabilität und Eindeutigkeit127
4.3.3 Optimale Geldpolitik130
5 Modellerweiterungen148
5.1 Weltnachfrage und -produktion148
5.1.1 Terms of Trade und Grenzkosten148
5.1.2 Vergleich mit dem Basismodell150
5.2 Beschäftigung und Arbeitslosigkeit152
5.2.1 Arbeitsmarktfriktion154
5.2.2 Arbeitslosigkeit161
5.2.3 Optimale Geldpolitik164
5.3 Große ölimportierende Volkswirtschaften169
5.3.1 Eine große ölimportierende Volkswirtschaft171
5.3.2 Endogener Ölpreis175
5.3.3 Optimale Geldpolitik bei endogenem Ölpreis179
5.3.4 Strategisches Zentralbankverhalten bei realen Ölpreisveränderungen183
6 Diskussion der Ergebnisse191
6.1 Zusammenfassung der Ergebnisse191
6.1.1 Zusammenhang zwischen Ölpreisschocks und makroökonomischer Stabilität191
6.1.2 Optimale Geldpolitik in einem kleinen ölimportierenden Land195
6.1.3 Optimale Geldpolitik in einer großen ölimportierenden Volkswirtschaft200
6.2 Kritik und Ergänzungen203
6.2.1 Monetäre Friktionen204
6.2.2 Geld- und Fiskalpolitisches Regime209
6.2.3 Ein ölexportierendes Land210
6.2.4 Finanzmarktfriktionen212
6.2.5 Öl als Vermögenswert213
6.3 Implikationen215
6.3.1 great moderation216
6.3.2 Ölpreisanstieg 2003–2008217
6.3.3 Langfristige Entwicklungen221
7 Schlussfolgerung226
Literaturverzeichnis230
A Appendix245
A.1 Tabellen und Abbildungen246
A.2 Haushalte250
A.3 Produktion252
A.4 Preis- und Lohnrigiditäten254
A.4.1 Preisrigiditäten254
A.4.2 Lohnrigiditäten257
A.5 Aggregierte Nachfrage, Angebot und Preisniveau263
A.6 Eine kleine Öl importierende Volkswirtschaft266
A.6.1 Deterministisches Modellgleichgewicht266
A.6.2 Kurzfristige Dynamik um den Steady State267
A.6.3 Erweitertes Modell272
A.6.4 Statisch komparative Analyse der Parameterwerte für das erweiterte Modell274
A.6.5 Stabilitätsanalyse277
A.6.6 Herleitung der Wohlfahrtsverlustfunktion279
A.6.7 Wohlfahrtsverlustfunktion mit Lohninflation289
A.6.8 Optimale Politik bei Ölpreisschocks295
A.7 Ein Zwei-Länder-Modell297
A.7.1 Nichtlineares Modell297
A.7.2 Kurzfristige Dynamik um den Steady State302
A.7.3 Stabilitätsanalyse307
A.7.4 Herleitung der Wohlfahrtsverlustfunktion307
A.7.5 Optimale Politik bei Ölpreisschocks312
A.8 Exkurs313
A.8.1 Exkurs: Referenzmodell313
A.8.2 Exkurs: Sachkapitalstock314
A.8.3 Exkurs: Deterministisches Modell315

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Bankstrategien für Unternehmenssanierungen

E-Book Bankstrategien für Unternehmenssanierungen
Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung Format: PDF

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und…

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...