Sie sind hier
E-Book

Online-Abo-Optimierung

AutorChristian Hoffmeister, Michael Witzenleiter, VDZ e.V.
VerlagVDZ e. V.
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783931940911
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis99,99 EUR

Das White Paper behandelt die Themen Marktanalyse, strategischen Einordung und operative Maßnahmenplanung. Es ist mit direkt verwertbaren Arbeitshilfen in Form von Cases und Checklisten stark praxisorientiert. Darüber hinaus werden exklusive Informationen geliefert, wie erfolgreiche Unternehmen und Verlage die Kundenansprache und -gewinnung effizient und performance-orientiert durchführen. Juli 2010

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

6. Fazit (S. 120-122)


Fazit (1)


- Das Abonnement nimmt im Verlagsbereich eine wichtige Rolle ein
- Die klassischen Abo-Prozesse sind daher auch perfektioniert und werden zielgerichtet eingesetzt
- Die Verknüpfung der Abo-Aktivitäten mit den redaktionellen Webangeboten ist hingegen noch ausbaubar
- Verlage trennen heute im Digital-Bereich noch sehr stark die einzelnen Geschäftsfelder. Das Abonnement wird dabei als reines Werbe-Thema in die redaktionellen Auftritte eingebaut
- Hierdurch wird ein hohes Umsatz- und Bindungspotential nicht ausgeschöpft
- Da das Thema prozessual, technisch und auch strukturell sehr komplex ist, sollte die Verknüpfung stufenweise angegangen werden und auch in den aktuellen Webauftritten optimiert werden

Fazit (2)


- Die Optimierung beginnt mit der verbesserten Planung des Themas auf den redaktionellen Angeboten, geht über in die verbesserte Kundenansprache und Kundengewinnung, bis hin zu einer verbesserten Kundenbindung durch die Verknüpfung aller Angebote, Services und Produkte in einem zentralen Digital- Angebot
- Erste erfolgreiche Verlagsansätze (wie in diesem White Paper beschrieben) zeigen den Weg auf
- Die Analyse und die Case Studies aus anderen Branchen und die Verlagsbeispiele zeigen die aktuellen To Do's sowie die Perspektive
- Zusammenfassend kann man festhalten, dass die Verlage das Internet systematisch als:

» Marketinginstrument,
» Kommunikationstool für Ihre Abonnenten,
» prozesskostensenkende Technologie und als
» Kundenbindungstool
betrachten sollten

Inhaltsverzeichnis
Zielsetzung der VDZ-White Paper Reihe2
Bisherige und geplante Ausgaben der VDZ-White Paper Reihe3
Autoren4
Gliederung6
1. Executive Summary und Glossar8
2. Eingrenzung & Marktanalyse13
3. Case Studies32
4. Handlungsfelder57
5. Ausblick: Vom digitalen Bestellkanal zum integrierten Geschäftsmodell110
6. Fazit120
7. Ansprechpartner124

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Marketing

E-Book Marketing
Grundlagen für Studium und Praxis Format: PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt die gesamten Grundlagen des Marketing und nimmt dabei konsequent Bezug auf die Praxis. Die anwendungsorientierte Darstellung versetzt den Leser in die Lage,…

Die Zukunft des Kunstmarktes

E-Book Die Zukunft des Kunstmarktes
Format: PDF

Mit Beiträgen von Jean-Christophe Ammann, Bazon Brock, Peter Conradi, Wilfried Dörstel, Andreas Dornbracht, Walter Grasskamp, Bernd Günter/Andrea Hausmann, Arnold Hermanns, Bernd Kauffmann, Tobias…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Texten für das Web

E-Book Texten für das Web
Erfolgreich werben, erfolgreich verkaufen Format: PDF

Dieses Buch bietet das nötige Handwerkszeug, um die Qualität der eigenen Web-Texte zu verbessern bzw. eingekaufte Texte sicherer beurteilen zu können. Es liefert klare Kriterien für die Textanalyse,…

Total Loyalty Marketing

E-Book Total Loyalty Marketing
Format: PDF

Die immer gleiche Marke als Lebensabschnittsbegleiter hat ausgedient - könnte man meinen. Doch zu einigen Produkten und Dienstleistungen haben deren Verwender eine besondere Beziehung: eine…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...