Sie sind hier
E-Book

OP-Manual der Gynäkologie und Geburtshilfe

Alles für den OP und die Station

AutorBernhard Uhl
VerlagGeorg Thieme Verlag KG
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl456 Seiten
ISBN9783131593825
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis91,99 EUR
Richtig operieren, Komplikationen vermeiden Über 120 operative Eingriffe aus Gynäkologie und Geburtshilfe: - Alle wichtigen Routine-Operationen Schritt-für-Schritt erklärt und bebildert - Alle geforderten Eingriffe für die Facharztweiterbildung - Patientenaufklärung, Knotentechniken und Instrumentenkunde - Umfassende Information über die möglichen Probleme und Komplikationen - inklusive onkologischer endoskopischer Chirurgie, Urogynäkologie und operativer Pflege - Wertvolle Hinweise und Tipps von erfahrenen Operateuren Sofort umsetzbares und klar strukturiertes Wissen: - Konsequente Kapitelstruktur: OP-Prinzip, -Planung, -Technik - Über 450 mehrfarbige OP-Skizzen - Prägnante Merksätze, Tipps und Tricks

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Bernhard Uhl: OP-Manual Gynäkologie und Geburtshilfe – Alles für den OP und die Station1
Innentitel4
Impressum5
Vorwort zur 2. Auflage6
Vorwort zur 1. Auflage7
Anschriften8
Abkürzungen9
Inhaltsverzeichnis10
OP-Vorbereitung16
1 Patientenvorbereitung17
1.1 Einleitung17
1.2 Anamnese17
1.3 Weiterführende Untersuchungen18
1.4 Umgang mit Dauermedikation20
1.5 Auswahlkriterien zur Durchführung ambulanter Operationen20
1.6 Operationsvorbereitung21
1.7 Untersuchungen vor gynäkologischen Eingriffen21
1.8 Fast-track-Rehabilitation bei abdominellen Eingriffen22
1.9 Team-time-out22
2 Instrumente, Nahtmaterialien und allgemeine Hinweise23
2.1 Hysteroskopie23
2.1.1 Diagnostische Hysteroskopie mit CO2 und anschließender fraktionierter Abrasio23
2.1.2 Operative Hysteroskopie24
2.2 Laparoskopie26
2.2.1 Laparoskopie allgemein26
2.2.2 Laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH)28
2.2.3 Laparoskopische Myomenukleation30
2.2.4 Laparoskopische Adnexektomie und Dermoidausschälung30
2.2.5 Laparoskopische Hysterektomie (TLH und LASH)31
Totale laparoskopische Hysterektomie (TLH)31
Laparoskopische subtotale Hysterektomie (LASH)31
2.3 Vaginale Eingriffe31
2.3.1 Vaginale Eingriffe allgemein31
2.3.2 Vaginale Hysterektomie33
2.3.3 Abrasio und fraktionierte Abrasio34
2.3.4 Abortabrasio34
2.3.5 Konisation35
2.3.6 Vulva – Probeexzision35
2.4 Abdominale Eingriffe36
2.4.1 Abdominale Eingriffe allgemein36
2.4.2 Abdominale Hysterektomie mit oder ohne Adnexen38
2.5 Urogynäkologische Eingriffe39
2.5.1 Vordere Plastik39
2.5.2 Hintere Plastik39
2.5.3 Vaginaefixatio sacrotuberalis40
2.5.4 Kolposuspension nach Burch41
Endoburch transperitoneal41
Kolposuspension nach Burch per Laparotomie42
2.5.5 Laterale Kolpopexie43
Per Laparotomie43
Vaginaler Zugang43
2.5.6 Sakropexie der Vagina43
Sakropexie der Vagina per Laparotomie43
Endoskopische Sakropexie der Vagina44
2.6 Radikalonkologische Eingriffe45
2.6.1 Eingriffe per Längsschnittlaparotomie mit pelviner Lymphadenektomie45
2.6.2 Vulvektomie mit inguinaler Lymphadenektomie46
2.6.3 Paraaortale Lymphadenektomie48
2.6.4 Eingriff per Laparoskopie48
Operationsverfahren50
3 Mammachirurgische Eingriffe51
3.1 Augmentation zur Brustvergrößerung51
3.1.1 Revisionsoperation – sekundäre Augmentationsplastik – Implantatwechsel58
3.1.2 Operative Technik verschiedener Indikationen58
3.2 Reduktionsplastiken59
3.3 TRAM-Lappen zur Brustrekonstruktion72
3.4 Latissimus-dorsi-Lappen zur Brustrekonstruktion92
3.5 Brustrekonstruktion mit ortsständigem Gewebe und Implantaten104
3.6 Rekonstruktion des Mamillen-Areola-Komplexes (MAK)110
3.7 Operative Verfahren im Rahmen der Brusterhaltung – onkoplastische Operationen115
3.8 Ablative Mammachirurgie – ergänzende operative Verfahren122
3.8.1 Hautsparende Mastektomie (SSM oder NSM)122
3.8.2 Modifiziert radikale Mastektomie (MRM) – einfache Mastektomie125
3.8.3 Axilladissektion127
4 Eingriffe an der Vulva131
4.1 Vulvabiopsie131
4.2 Tumorexstirpation131
4.3 Kondylomabtragung132
4.4 Abszessinzision133
4.5 Marsupialisation133
4.6 Introituserweiterung135
4.6.1 Hymenalstenose/Hymen imperforatus135
4.6.2 Narbige Stenosen135
4.7 Vulvare intraepitheliale Neoplasie (VIN)139
5 Eingriffe an der Vagina140
5.1 Vaginalzysten140
5.2 Erweiterung einer Stenose140
5.3 Vaginalsepten143
5.3.1 Transversales Vaginalseptum143
5.3.2 Longitudinales Septum143
5.4 Scheidenstumpfrevision144
5.4.1 Carcinoma in situ des Vaginalstumpfes144
5.4.2 Postoperative Scheidenstumpfrevision144
Frühphase144
Spätphase145
5.4.3 Teilkolpektomie145
6 Eingriffe an der Zervix147
6.1 Laservaporisation147
6.2 Portio-PE147
6.3 Konisation147
6.4 Emmet-Plastik151
6.5 Portioamputation151
6.6 Zervixstumpfexstirpation152
7 Eingriffe am Uterus153
7.1 Hysteroskopische Eingriffe153
7.1.1 Diagnostische Hysteroskopie156
7.1.2 Operative Hysteroskopie158
Polypabtragung158
Myomresektion160
Lösen von Synechien162
Septumdissektion165
Endometriumablation, -resektion167
7.2 Fraktionierte Abrasio170
7.3 Myomenukleation173
7.3.1 Laparoskopische Myomenukleation173
7.3.2 Laparotomische Myomenukleation179
7.4 Hysterektomie181
7.4.1 Laparoskopische suprazervikale Hysterektomie (LASH)183
7.4.2 Laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH)185
7.4.3 Totale laparoskopische Hysterektomie (TLH)189
7.4.4 Vaginale Hysterektomie192
7.4.5 Abdominale Hysterektomie199
Subtotale Hysterektomie199
Totale Hysterektomie199
8 Eingriffe an den Adnexen205
8.1 Laparoskopische Eingriffe205
8.1.1 Chromopertubation205
8.1.2 Therapie der Tubargravidität206
8.1.3 Sterilitätschirurgie210
Salpingolyse/Ovariolyse212
Fimbrioplastik213
Salpingostomie214
8.1.4 Salpingektomie215
8.1.5 Sterilisation216
8.1.6 Exstirpation einer Paraovarialzyste219
8.1.7 Zystenfensterung (Ovarialzyste)220
8.1.8 Zystenausschälung am Ovar221
8.1.9 Adnexektomie226
8.1.10 Entzündliche Beckenerkrankungen (Pelvic inflammatory diseases PID)228
Akute Adnexitis230
Pelveoperitonitis230
Tuboovarialabszess230
8.2 Eingriffe per Laparotomie231
8.2.1 Salpingektomie232
8.2.2 Zystenausschälung233
8.2.3 Adnexektomie235
8.3 Vaginale Eingriffe237
8.3.1 Salpingektomie237
8.3.2 Zystenausschälung238
8.3.3 Adnexektomie238
9 Urogynäkologische Eingriffe240
9.1 Suprapubische Urinableitung240
9.2 Kolposuspension nach Burch (modifiziert)242
9.2.1 Endoskopisch245
9.2.2 Laparotomisch250
9.3 Autologe abdominovaginale Schlingen = Faszienzügelplastik250
9.4 Suburethrales spannungsfreies, retropubisch geführtes Band z. B. TVT (Tensionfree vaginal tape)253
9.5 Transobturatorisch geführtes suburethrales Band257
9.6 Minischlinge259
9.7 Bulking agents260
9.8 Zystoskopisch gesteuerte Injektion von Botox262
9.9 Laterale Kolpopexie263
9.10 Sakropexie der Vagina267
9.11 Vordere Plastik270
9.12 Hintere Plastik273
9.13 Vaginaefixatio sacrospinalis/sacrotuberalis vaginalis276
9.14 Fixierte anteriore Netzinterposition279
9.15 Fixierte posteriore Netzinterposition283
10 Radikal-onkologische Eingriffe287
10.1 Vulvakarzinom287
10.2 Operative Behandlung des Vaginalkarzinoms299
10.3 Radikal-operative Therapie beim Zervixkarzinom304
10.3.1 Erweiterte Hysterektomie nach Wertheim-Meigs304
10.3.2 Radikale Hysterektomie per Laparotomie307
10.3.3 Zusätzliche paraaortale Lymphadenektomie316
10.3.4 Laparoskopische radikale Hysterektomie316
10.3.5 Laparoskopische paraaortale Lymphonodektomie321
10.4 Operative Therapie des Endometriumkarzinoms323
10.5 Eingriffe beim Ovarialkarzinom325
11 Geburtshilfliche Eingriffe337
11.1 Cerclage337
11.2 Früher (FTMV) bzw. später totaler Muttermundverschluss (STMV), modif. nach Saling341
11.3 Kürettage, Abortkürettage, Abortausräumung345
11.4 Instrumentelle Nachtastung348
11.5 Versorgung von Geburtsverletzungen350
11.5.1 Labienriss351
11.5.2 Scheidenriss351
11.5.3 Zervixriss353
11.5.4 Dammriss355
11.5.5 Episiotomie358
11.6 Vaginal-operative Entbindung364
11.6.1 Forceps364
11.6.2 Vakuumextraktion369
11.7 Sectio caesarea371
11.7.1 Indikationen371
Primäre Sectio caesarea371
Sekundäre Sectio caesarea372
Not- oder Eilsektio372
11.7.2 Patientenaufklärung372
11.7.3 Klassifizierung der Dringlichkeit372
EE-Zeit373
11.7.4 OP-Techniken, Schnittführung373
Klassische OP-Technik374
Misgav-Ladach-Technik378
11.8 Manuelle Techniken zur Entwicklung des Kindes aus Beckenendlage (BEL)381
Äußere Wendung381
Leitung der vaginalen Geburt aus Beckenendlage383
11.8.1 Schulterdystokie388
Schulterdystokie (hoher Schultergeradstand)389
Tiefer Schulterquerstand393
12 Sonstige Eingriffe394
12.1 Laparoskopie394
12.1.1 OP-Ablauf vor und nach dem speziellen Eingriff394
12.1.2 Adhäsiolyse400
12.1.3 Endoskopische Diagnostik und Therapie der Endometriose402
12.1.4 Appendektomie412
12.1.5 Alternative endoskopische Zugangswege413
12.2 Laparotomie414
12.2.1 Unterbauchquerschnitt414
12.2.2 Medianer Längsschnitt417
12.2.3 Appendektomie418
12.2.4 Netzresektion419
13 Nahttechniken422
13.1 Hautnaht422
13.2 Darmnaht/Anastomosentechnik422
13.2.1 Dünndarmsegmentresektion424
13.2.2 Dickdarmresektion427
13.3 Ureternaht/Ureteranastomose427
13.3.1 Ureteranastomose427
13.4 Blasennaht427
13.4.1 Abdominale Läsion427
13.4.2 Vaginale Läsion428
13.5 Endoskopische Nahttechnik428
13.5.1 Intrakorporale Knotentechnik428
13.5.2 Extrakorporale Knotentechnik429
14 Komplikationen432
14.1 Hämatombildung432
14.1.1 Wundhämatom432
14.1.2 Vaginale Blutungen432
14.1.3 Abdominelle Blutungen433
14.2 Serom435
14.3 Infektionen435
14.4 Abszessbildung436
14.4.1 Postoperativer Abszess437
14.4.2 Tuboovarialabszess437
14.5 Fisteln439
14.5.1 Urogenitale Fisteln439
14.5.2 Dünndarmfisteln440
14.5.3 Rektovaginale Fisteln440
14.6 Stuhlinkontinenz440
14.7 Narbenhernie441
14.7.1 Platzbauch441
15 Bildnachweis442
Sachverzeichnis443

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Holistische Innovation

E-Book Holistische Innovation
Konzept, Methodik und Beispiele Format: PDF

Mit Innovationen können wir unsere Zukunft gestalten. Doch wie lassen sich Risiken und Wertschöpfung vereinbaren? Und wie kann man Innovationsprozesse so organisieren, dass systematisch gehandelt…

Wissensmanagement im Krankenhaus

E-Book Wissensmanagement im Krankenhaus
Effizienz- und Qualitätssteigerung durch versorgungsorientierte Organisation von Wissen und Prozessen Format: PDF

In diesem Sammelband werden einige der Erfahrungen aus dem Forschungsvorhaben 'Knowledge Communities im Krankenhaus (Know-IT)' sowie Beiträge von Experten aus Deutschland und den Vereinigten Staaten…

Auswirkungen und Erfolgsfaktoren von Disease Management

E-Book Auswirkungen und Erfolgsfaktoren von Disease Management
Versorgungsansätze für chronisch kranke Patienten am Beispiel von Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung Format: PDF

Andrea Kranzer untersucht die medizinischen und finanziellen Auswirkungen von Disease Management-Programmen, identifiziert mögliche Erfolgsfaktoren und zeigt die kritischen Hindernisse dieses…

Lebensstrategien

E-Book Lebensstrategien
Ein Simulationsmodell zur Früherkennung von Suizidalität und Optionen zur Stärkung der Lebensfähigkeit Format: PDF

Dr. Jörn Oldenburg entwickelt einen neuen interdisziplinären Ansatz, der selbstzerstörerische Tendenzen frühzeitig aufzeigen soll. Er integriert Aspekte der Suizidalität, der Systemtheorien und der…

Krankenhäuser auf dem Weg in den Wettbewerb

E-Book Krankenhäuser auf dem Weg in den Wettbewerb
Der Implementierungsprozess der Diagnosis Related Groups Format: PDF

Vanessa Doege und Susanne Martini analysieren empirisch und theoretisch den Einführungsprozess von DRGs in einem Krankenhausverbund. Sie identifizieren Einflussgrößen, die den Implementierungsprozess…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...