Sie sind hier
E-Book

Organisation und Folgewirkung von Großveranstaltungen

Interdisziplinäre Studien zur FIFA Fussball-WM 2006

AutorStephan Bogusch, Anne Spellerberg, Hartmut H. Topp et al.
VerlagVS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl230 Seiten
ISBN9783531916095
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR


Stephan Bogusch ist amtierender Abteilungsleiter der Abteilung Straßen und Stadtgrün des Bauamtes der Hansestadt Stralsund.

Annette Spellerberg ist Professorin für Stadtsoziologie an der TU Kaiserslautern.

Hartmut H. Topp war Lehrstuhlinhaber am Institut für Mobilität & Verkehr der TU Kaiserslautern und ist Mitbegründer und Partner des Planungsbüros R+T Topp, Huber-Erler, Hagedorn in Darmstadt.

Christina West ist promovierte Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Universität Mannheim.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
Organisation und Folgewirkung von Großveranstaltungen - Interdisziplinäre Studien zur FIFA Fussball-WM 2006™10
Die FIFA Fussball-WM 2006TM: ein Erfolgsfaktor für den Deutschland-Tourismus22
Touristische Profilierung und Markenentwicklung der zwölf Austragungsorte im Umfeld der FIFA Fussball-WM 2006TM39
Konsummuster der Besucher von sportlichen Mega-Events. Zuschauerbefragungen zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006TM62
Die intangiblen Effekte der Fußball-WM 2006TM in Deutsch-land - Eine Bewertung mit der Contingent-Valuation-Methode80
Wirkung und Akzeptanz von Verkehrs- und Eventmanage-ment- Maßnahmen während der FIFA Fussball-WM 2006™99
TRANSIT – intermodale mobile Verkehrsinformationsdienste im Rahmen von Großveranstaltungen149
Wie nachhaltig war die FIFA Fussball-WM 2006™? – Sportgroßveranstaltungen unter den Aspekten einer ökono-misch, ökologisch und sozial nachhaltigen Entwicklung als Frage der Gerechtigkeit167
Die andere Dimension des Spiels: streetfootballworld festival 06 – zur Rekonstruktion der Verknüpfung von Gewalt, Verwund-barkeit und Identität über Erinnerung, Gedächtnis, Kommuni-kation und Raum184
Verzeichnis der Autoren219

Weitere E-Books zum Thema: Deutschland - Kultur - Politik

Vorerst gescheitert

E-Book Vorerst gescheitert

Erstmals seit seinem Rücktritt von allen Ämtern steht Karl-Theodor zu Guttenberg Rede und Antwort. Mit 'Zeit'-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo spricht er offen und ausführlich über seinen ...

Das Internet im Wahlkampf

E-Book Das Internet im Wahlkampf

In keinem anderen deutschen Wahlkampf stand die politische Online-Kommunikation bislang derart im Vordergrund wie zur Bundestagswahl 2009. Unter dem Eindruck der amerikanischen Web-Innovationen ...

Die Bundestagswahl 2009

E-Book Die Bundestagswahl 2009

Wie wählten die Deutschen bei der Bundestagswahl 2009? Wie groß war der Einfluss der Programm- und Personalangebote der Parteien auf das Wahlergebnis? Welche Konsequenzen folgen aus dem Wahlausgang ...

Die verlogene Politik

E-Book Die verlogene Politik

Von den schwarz-gelben Steuersenkungsversprechen bis zu den »humanitären Einsätzen« der Bundeswehr, von Thilo Sarrazins Überfremdungsphantasien bis zu Guido Westerwelles Klagen über ...

In meinem kleinen Land

E-Book In meinem kleinen Land

«Erst seit es Navigationssysteme gibt, ist Voerde überhaupt auffindbar. Man muss gefühlte sechzehnmal die Autobahn wechseln. Und das auf einer Strecke von vielleicht vierzig Kilometern. Noch vor ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...