Sie sind hier
E-Book

Organisiertes Verbrechen: Korruption als sozio-ökonomisches globales Phänomen

AutorJerry Felten
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783640949687
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Universität Trier, Veranstaltung: Praxisbezogenes Forschungsprojekt - Dirty Work, Sprache: Deutsch, Abstract: Korruption ist weitläufiger Natur und zeigt sich nicht nur in Unternehmen sondern auch im Sport und in der Politik. Die aktuellen Geschehnisse der FIFA sollen aufgezeigt und mit der aktuellen Korruptionsforschung in Verbindung gebracht werden. Inwiefern Korruption in der heutigen Gesellschaft minimiert werden kann und mit welchen ethischen Aspekten Korruption in Zusammenhang steht, soll Gegenstand dieser Arbeit sein. Der theoretische Rahmen zur Korruption soll für das allgemeine Verständnis dienen und dabei den Ausgangspunkt weiterer Überlegungen darstellen. Der Fokus soll vor allem auf den bisherigen Stand der Forschung gelegt werden. Der aktuelle Forschungsstand und die detaillierte Literatursichtung sind Punkte, die als sehr wichtig zu erachten sind. Das theoretische Fundament stellt demnach den Ausgangspunkt für die weiterführende Analyse über mögliche Maßnahmen zur Korruptionsbekämpfung dar. Dabei sollen insbesondere die ethischen Aspekte untersucht werden und anhand von aktuellen Beispielen untermauert werden.

Jerry Felten, M.Sc. Wurde 1987 in Luxemburg geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Dienstleistungsmanagement an der Universität Trier schloss der Autor im Jahre 2013 mit dem akademischen Grad Master of Science erfolgreich ab. Bereits während des Studiums konnte der Autor umfassende praktische Erfahrungen im Dienstleistungsbereich sammeln. Fasziniert von den globalen Vernetzungsoptionen moderner Informations- und Kommunikationstechnologien sowie vom zunehmenden Gesellschaftswandel, hat sich der Autor besonders auf das Aufzeigen möglicher Handlungsempfehlungen für Unternehmen spezialisiert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Bildungspolitik - Erziehungssystem

Teilhabe an Bildung

E-Book Teilhabe an Bildung

Luisa Demant analysiert aus lebenswelttheoretischer Perspektive Vorstellungen von Teilhabe an Bildung bei Pädagoginnen und Pädagogen in der Grundschule. Es wird geprüft inwiefern Beratung als ...

Bildungsverlierer

E-Book Bildungsverlierer

Obwohl Bildungsbenachteiligung seit langem ein Thema der Ungleichheitsforschung ist, sind die individuellen und strukturellen Ursachen der neuen Bildungsarmut nur wenig erforscht. Das Buch schließt ...

Unvollständige Akteure

E-Book Unvollständige Akteure

Die Ökonomie klärt sich auf vielen Ebenen über sich selbst auf: in der institutional economcis, in der evolutionary economics, in der neueren Rationalitätsdiskussion etc. Die Fähigkeit der ...

Erfahrung - Erfahrungen

E-Book Erfahrung - Erfahrungen

​Pädagogisches Handeln ist auf Erfahrungen angewiesen und auf sie bezogen. Dabei werden einerseits Erfahrungen und die Fähigkeiten, sie zu bearbeiten, immer schon vorausgesetzt. Andererseits ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...