Sie sind hier
E-Book

Organtransplantation und Internationales Privatrecht

AutorMarkus Nagel
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl306 Seiten
ISBN9783540922537
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis86,99 EUR

Das Buch behandelt das Recht der Organtransplantation bei Auslandsberührungen. In diesen Fällen sind zuerst die Regelungen des Internationalen Privatrechts zu befragen, bevor die vom nationalen Recht vorgegebenen Regelungen zur Organtransplantation angewendet werden dürfen. Der Autor betrachtet in dem Buch erstmals umfassend das deutsche Internationale Privatrecht der Organtransplantation unter Berücksichtigung der neuen Regelungen der Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhaltsverzeichnis7
Abkürzungsverzeichnis11
Einleitung und Problemaufriss17
Erster Abschnitt: Europarechtliche und internationale Einflüsse23
Zweiter Abschnitt: Stadium der Organentnahme26
Dritter Abschnitt: Stadium der Organvermittlung234
Vierter Abschnitt: Stadium der Organimplantation281
Schlussbetrachtung und Ergebnis287
Literaturverzeichnis298
Sachverzeichnis316

Weitere E-Books zum Thema: Gesundheitsrecht - Bioethik

Erfolgreiches Marketing für die Arztpraxis

E-Book Erfolgreiches Marketing für die Arztpraxis
Verständlich - zielgerichtet - leicht umsetzbar Format: PDF

Marketing steigert die Zufriedenheit Ihrer Patienten und stärkt die Bindung. Prägnant und übersichtlich schildert die Autorin das erforderliche Know-how für den gelungenen Marketingprozess. Anhand…

Eigentum an Körperteilen

E-Book Eigentum an Körperteilen
Rechtsfragen der Kommerzialisierung des menschlichen Körpers Format: PDF

Das Buch untersucht die Bestimmungsrechte am menschlichen Körper aus grundrechtlicher, insbesondere eigentumsrechtlicher Perspektive. Ein Schwerpunkt ist dabei, inwieweit die kommerzielle Verfügung…

Medizin- und Gesundheitsrecht

E-Book Medizin- und Gesundheitsrecht
in Klausur und Praxis - De Gruyter Studium  Format: PDF

Das Lehrbuch vermittelt das Handwerkszeug zur Lösung von Klausuren und Anfertigung von Seminararbeiten im Medizin- und Gesundheitsrecht. Für Praktika und Verwaltungsstationen gibt es begleitende…

Neue Behandlungsmethoden im Arzthaftungsrecht

E-Book Neue Behandlungsmethoden im Arzthaftungsrecht
Behandlungsfehler - Aufklärungsfehler - Versicherung Format: PDF

Die Autorin macht eine weite Begriffsbestimmung der 'neuen Behandlungsmethode' zum Ausgangspunkt ihres Werks und ordnet sie in das System des ärztlichen Tätigwerdens ein. Die von ihr identifizierten…

Der Gemeinsame Bundesausschuss

E-Book Der Gemeinsame Bundesausschuss
Normsetzung durch Richtlinien sowie Integration neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden in den Leistungskatalog der GKV Format: PDF

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist das oberste Beschlussgremium der gemeinsamen Selbstverwaltung von Vertragsärzten, Krankenhäusern und Krankenkassen. Er legt maßgeblich fest, welche…

Health Technology Assessment

E-Book Health Technology Assessment
Format: PDF

Das Buch befasst sich mit den weltweit laufenden Bemühungen, Health Technology Assessment (HTA) im Gesundheitswesen zu etablieren. Der Autor stellt die historische Entwicklung von HTA dar und…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...