Sie sind hier
E-Book

Orientalische Berichte: Rashid ad-Din

eBook Orientalische Berichte: Rashid ad-Din Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783638553421
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
1,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 2,5, Universität zu Köln, Veranstaltung: Seminar für Osteuropäische Geschichte: Die Mongolen in Osteuropa, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das umfangreichste Schrifttum über die Herrschaft der Mongolen in Iran ist in persischer Sprache abgefaßt. Die Darstellungen in persischer Sprache sind meißtens von Personen geschrieben worden, die im Dienste der mongolischen Herrscher standen. Die wichtigsten orientalischen Quellen sind Juveynis Ta`rih-e gehan-gosa und Rashid ad-Dins Jami al-Tawarikh. Juveyni befaßt sich außer mit der Geschichte der Mongolen noch mit derjenigen der Uiguren und Assassinen.Rashid ad-Din geht im Gegensatz zu Juveyni, neben der allgemeinen Geschichte der Mongolen von Tschingis Khan bis Ghazan Khan, stärker auf die Geschichte des persischen Ilkhanats ein. Beide Geschichtsschreiber waren zugleich hohe Staatsmänner und standen im Dienste von mongolischen Herrschern. In dieser Hausarbeit soll versucht werden, auf die Werke Rashid ad-Dins einzugehen und zu behandeln. Zuerst wird die Person Rashid ad-Din und dessen beachtliche Karriere vorgestellt, um danach näher auf die Jami al-Tawarikh, seine historischen Werke, eingehen zu können. Im letzten Teil werden seine Werke kritisch betrachtet und die Schwachstellen dargestellt. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Asien - Kultur, Politik und Geschichte

Die East India Company

eBook Die East India Company Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,7, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Institut für Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Reisen ...

Der blinde Fleck

eBook Der blinde Fleck Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Asien, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Geschichte), Veranstaltung: Seminar Gewalt und Massaker, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...