Sie sind hier
E-Book

Outsourcing von Dienstleistungen - Chancen und Risiken dargestellt an Praxisbeispielen

AutorOliver Haas
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783656190882
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Einleitung Deutsche Unternehmen mu?ssen immer mehr auf den steigenden, globalen Wettbewerbsdrucks reagieren, indem sich die Unternehmen spezialisieren und durch Outsourcing die Kostenentwicklung kontrollieren. In den letzten Jahren haben Unternehmen und anbietende Dienstleister umfangreiche Erfahrungen im Outsourcing gesammelt. Durch die wachsende Konkurrenz werden effektive Produktionsverfahren beno?tigt, denn nur so kann ein Unternehmen die Nachfrage der besten und schnellsten Qualita?t decken. Mit der Spezialisierung der Anbieter auf Outsourcing hat sich hier eine komplexe Dienstleistungsindustrie gebildet, die sich systematisch weiterentwickelt. Im Outsourcing der ersten Generation standen die IT-Leistungen eines Unternehmens im Fokus, hierbei sollten vor allem die Kosten gesenkt werden. Doch durch diese Einengung auf Kostensenkungen ließen sich allerdings die mo?glichen Optimierungspotenziale nicht ausscho?pfen. Denn das Wissen, u?ber welches externe Dienstleister verfu?gen, kann zur Verbesserung der eigenen Gescha?ftsprozesse sowie die Produkt- und Servicequalita?t deutlich beitragen. Chancen werden von Unternehmen schnell vergeben, wenn der Outsourcing-Dienstleister nur mit geringen Gescha?ftsabla?ufen beauftragt wird, so kann der Dienstleister seine vollen Mo?glichkeiten nicht ausscho?pfen. Die Gescha?fts- und IT-Prozesse mu?ssen heute in einen Zusammenhang gestellt werden, damit ein mo?glichst effektiver Nutzen entsteht. Im Outsourcing der na?chsten Generation werden neue Gescha?ftsmodelle entwickelt. Diese sehen Leistungsvereinbarungen vor, die durch die starken Vera?nderungen des gescha?ftlichen Umfelds des Klienten begru?ndet sind und sich vor allem auf die gescha?ftlichen Ziele oder den Betrieb von Gescha?ftsprozessen richten. Des Weiteren erwartet der Kunde ein ho?heres Maß an Flexibilita?t und damit verbunden eine ho?here Gesamtverfu?gbarkeit seiner Gescha?ftsprozesse. Die Bedeutung von Outsourcing hat in den letzten Jahren gravierend zugenommen. Kaum ein Thema ist allerdings auch so umstritten wie das Outsourcing und kaum ein Thema hat so große gesellschaftspolitische Diskussionen hervorgerufen. Daher bescha?ftige ich mich in meiner Arbeit mit dem Thema der Chancen aber auch den Risiken des Outsourcings. Hierbei werde ich genauer auf die Chancen und Risiken anhand von Praxisbeispielen eingehen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...