Sie sind hier
E-Book

Paarbeziehungen im intergenerationellen Vergleich - Verhandeln als Folge der Individualisierung

Verhandeln als Folge der Individualisierung

eBook Paarbeziehungen im intergenerationellen Vergleich - Verhandeln als Folge der Individualisierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2004
Seitenanzahl
113
Seiten
ISBN
9783638311557
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Universität Leipzig, 72 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit gewährt einen Einblick in Paarbeziehungen dreier verschiedener Generationen. Sie untersucht den Zusammenhang zwischen der Zugehörigkeit zu einer Generation und dem Verhalten des Individuums innerhalb der eigenen Paarbeziehung. Besonderes Augenmerk richtet sich diesbezüglich auf die Kompetenz Verhandeln. Kommunikation, in deren Rahmen sich Verhandeln vollzieht, ist ein zentrales Element jeder zwischenmenschlichen Beziehung. In der Literatur gibt es eine beträchtliche Anzahl von Ratgebern die Paarbeziehung betreffend. Kommunikation und im Speziellen die Kompetenz Verhandeln wird im Zusammenhang mit der Paarbeziehung weniger beleuchtet. Verhandeln ist ein Begriff, der meist dem politischen Geschehen zugeordnet wird. Verhandeln und Verhandlungen werden oft in einem Atemzug mit Beendigung eines Streiks, Streit um mehr Lohn oder einer Heraufsetzung der Arbeitsstunden pro Woche benannt. Bei SCHMIDT und BECK lassen sich jedoch Ansätze der Zusammenführung beider Begrifflichkeiten entdecken. Folgt man den Ausführungen der Autoren, kann man daraus schließen, dass Verhandeln infolge des Prozesses der Individualisierung eine immer größere Bedeutung innerhalb zwischenmenschlicher Beziehungen erlangt. Aus den hier aufgeführten Voraussetzungen lässt sich die Notwendigkeit der Bearbeitung dieser Thematik ableiten. Dementsprechend bezieht sich die folgende Arbeit auf die nähere Untersuchung der Bedeutung der Kompetenz Verhandeln innerhalb von heterosexuellen Paarbeziehungen. Um die Veränderung des Verhaltens bezüglich der Partnerschaften deutlich hervortreten zu lassen, basiert die vorliegende Kleinstudie auf einem Vergleich der Generationen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Rechtsextreme Jugendkultur

eBook Rechtsextreme Jugendkultur Cover

In recent years Neo-Nazi structures seem to become more attractive for young people. It has been much written about the phenomenon that Neo-Nazi organisations gained many new members of young age. ...

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Gastarbeiter in BRD und DDR

eBook Gastarbeiter in BRD und DDR Cover

Die Umstände, unter denen Arbeitsmigranten in der Deutschen Demokratischen Republik und in der Bundesrepublik Deutschland lebten und arbeiteten, werden von der Öffentlichkeit oft als sehr ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...