Sie sind hier
E-Book

Paarbeziehungen und Paarkonflikte im Kontext systemischer Beratung

eBook Paarbeziehungen und Paarkonflikte im Kontext systemischer Beratung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
101
Seiten
ISBN
9783832490126
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
98,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Paarbeziehungen und Paarkonflikten im Kontext systemischer Beratung. Meine Intention ist es zum einen darzustellen, wie heutige Partnerschaften gestaltet werden, welche Phasen sie durchlaufen und welche Konfliktmuster für viele Paarbeziehungen kennzeichnend sind. Zum anderen wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise sich die systemische Beratung mit diesen Konflikten auseinandersetzt und welche Möglichkeiten sie für Paare bietet, ihre Beziehung auf eine Weise fortzuführen, dass der Wunsch nach Verbundenheit, Loyalität, Beständigkeit und Liebe bei gleichzeitiger Individualität und persönlicher Identitätsentwicklung (zumindest annähernd) erfüllt wird. Der Leser soll durch diese Arbeit einen Eindruck und ein Gefühl für systemische Beratung bekommen. Mir ist bewusst, dass ich natürlich nicht alle Aspekte und Methoden systemischer Therapie berücksichtigen kann, da sonst der Rahmen der Arbeit gesprengt würde, ich erhebe hier also keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In dieser Arbeit werden jedoch die meiner Meinung nach wichtigsten Aspekte von Paarbeziehungen, systemischer Theorie und Beratung aufgeführt und ausführlich und nachvollziehbar dargestellt. Gang der Untersuchung: Ich habe mich dazu entschlossen, die Arbeit in die drei große Themenblöcke Paarbeziehungen, Systemische Theorie, Modell einer systemischen Therapie zu gliedern. Der dritte Block kann sozusagen als „Summe“ aus dem ersten und zweiten gelten, da er die beiden ersten Themen in sich vereint. Der erste Block befasst sich ausschließlich mit Paarbeziehungen, systemische Beratung wird hier vorerst ausgeklammert. Es geht darum, einen Einstieg in das Thema zu bekommen, indem einerseits ein Überblick darüber gegeben wird, welchem gesellschaftlichen Wandel Partnerschaften in den letzen Jahrzehnten unterworfen waren, andererseits werden die vier Phasen einer Ehe mit ihren typischen Krisen, sowie die Grundstrukturen problematischer Beziehungen dargestellt. Der zweite Block thematisiert ausschließlich die systemische Theorie und stellt die theoretischen Konstrukte unabhängig von Paarbeziehungen dar. Bedeutungsrelevante Begriffe der Theorie werden definiert, es wird auf die Konzepte der Autopoiese und Kybernetik eingegangen und Luhmanns Vorstellung von Systemtheorie wird erläutert. Anschließend nähern wir uns dem Thema systemischer Beratung, indem die Kernbegriffe Realität, Kausalität, Sprache und Rekursivität, sowie das [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Den ersten Schritt tun

eBook Den ersten Schritt tun Cover

Konflikte vermeiden und lösen Die Kunst des ersten und entscheidenden Schritts Elisabeth Lukas hat in über dreißig Jahren psychotherapeutischer Tätigkeit ein tragfähiges Modell der ...

Wissen wir, was wir tun?

eBook Wissen wir, was wir tun? Cover

Wissen wir, was wir tun, wenn wir beraten? - Das ist die bange, irritierende und subversive Frage, die sich Supervisoren und Coaches eher heimlich stellen und manchmal nur untereinander eingestehen. ...

Krisenintervention

eBook Krisenintervention Cover

Das Buch bietet einen Überblick über die Vielfalt von Krisenreaktionen und daraus resultierende Möglichkeiten der Krisenintervention. Auf der Grundlage von psychologischem ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...