Sie sind hier
E-Book

Pathologie

Urogenitale und Endokrine Organe, Gelenke und Skelett

eBook Pathologie Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
1271
Seiten
ISBN
9783642045660
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
269,00
EUR

Die Verfasser der verschiedenen Unterkapitel im vorliegenden Band »Urogenitale und Endokrine Organe, Gelenke und Skelett« sind führende Pathologen der Arbeitskreise, die sich mit den genannten Themen diagnostisch und wissenschaftlich beschäftigen. Bei der Darstellung der Erkrankungen wird das gesicherte Wissen unter Einarbeitung der bedeutsamen aktuellen Entwicklungen wiedergegeben. Insbesondere werden neue Terminologien, Klassifikationen, immunhistologische Befunde und molekulare Charakteristika dargestellt. Dies bedeutet, dass detailliert über die häufigen Erkrankungen gesprochen, dass aber auch über den »seltenen Fall« informiert wird. Insgesamt ist es das Ziel der vorliegenden Kapitel, Grundlage und Informationsquelle für die tägliche diagnostische Arbeit zu sein und dabei nicht nur Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Pathologen oder Fachärzte für Pathologie, sondern auch Kliniker anzusprechen.

Kerstin Amann, Professor Dr. med., ist Fachärztin für Pathologie und Leiterin der Abteilung für Nephropathologie am Pathologischen Institut der Universität Erlangen-Nürnberg. Der Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Beiträge liegt auf dem Gebiet der Erforschung der Pathogenese und Therapie entzündlicher Nierenerkrankungen sowie Nierenschäden bei Systemerkrankungen wie arterielle Hypertonie, Diabetes mellitus und Lupus erythematodes. Kerstin Amann hat mehrere wissenschaftliche Preise gewonnen und ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN).

Renate Kain, Ao.Professor, PhD und Dr. med., ist Fachärztin für Pathologie und leitet das histologisch-diagnostische Labor und die Nephropathologische Arbeitsgruppe am Klinischen Institut für Pathologie der Medizinischen Universitätskliniken am allgemeinen Krankenhaus in Wien. Der wissenschaftliche Schwerpunkt liegt in der Erforschung der Pathogenese autoimmunologisch bedingter entzündlicher  Gefäßerkrankungen, - im Besonderen der Vaskulitis kleiner Blutgefäße, die sich in Form einer nekrotisierenden Glomerulonephritis manifestiert.

Günter Klöppel, Professor Dr. med., ist Facharzt für Pathologie. Er ist Professor emeritus am Institut für Pathologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Konsulent für Pankreas- und endokrine Tumoren am Institut für Pathologie der Technischen Universität München. Der Schwerpunkt von Günter Klöppels wissenschaftlichen Beiträgen liegt auf dem Gebiet der Pathologie des Pankreas und der neuroendokrinen Tumoren. Arbeitsmittelpunkt war für lange Zeit das Institut für Pathologie der Universität Kiel, das er nach seinem Wechsel von Brüssel nach Kiel über 13 Jahre leitete. Nach seiner Emeritierung hat er seine diagnostischen und wissenschaftlichen Tätigkeiten in München fortgesetzt. Günter Klöppel hat zahlreiche wissenschaftliche Preise gewonnen und ist Mitglied der Deutschen Akademie der

Wissenschaften Leopoldina.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Orthopädie - Osteologie - Kinderorthopädie

Osteoporose

eBook Osteoporose Cover

Bone is everybody's business Die Osteoporose gehört zu den wichtigsten Volkskrankheiten, jede dritte Frau und jeder fünfte Mann ist betroffen, etwa 5 Mrd. Euro jährlich fallen an direkten oder ...

Hüftchirurgie

eBook Hüftchirurgie Cover

Das Handbuch bietet eine 'Step-by-Step'-Anleitung für alle Eingriffe an der Hüfte. Neben einem allgemeinen Teil zur Patientenaufklärung, zu operativer Lagerung und zu Anästhesieverfahren werden ...

Medizintechnik

eBook Medizintechnik Cover

Das Standardwerk der Medizintechnik in erheblich erweiterter und vielfältig ergänzter 4. Neuauflage mit zahlreichen überarbeiteten Kapiteln, neuesten Erkenntnissen und aktuellen Ergänzungen: ...

Neurogener Schmerz

eBook Neurogener Schmerz Cover

Eine effektive Therapie neuropathischer Schmerzen erfordert grundlegende Kenntnisse der Pathophysiologie des Schmerzgeschehens sowie der möglichen Therapiestrategie. Renommierte Autoren und ...

Sturzprophylaxe

eBook Sturzprophylaxe Cover

Die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland wird immer älter. Zu altern bedeutet aber nicht zwangsläufig, die übliche körperliche Gebrechlichkeit des Alters zu ...

Diagnose Rheuma

eBook Diagnose Rheuma Cover

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, ...

Das Karpaltunnelsyndrom

eBook Das Karpaltunnelsyndrom Cover

Das Essential gibt eine systematische Übersicht zur Diagnostik und Therapie des Karpaltunnelsyndroms (KTS), des mit Abstand häufigsten Kompressionssyndroms eines peripheren Nervs. Führendes ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...