Sie sind hier
E-Book

Performance Measurement als Instrument des Projektcontrolling. Möglichkeiten und Grenzen

Möglichkeiten und Grenzen

eBook Performance Measurement als Instrument des Projektcontrolling. Möglichkeiten und Grenzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
76
Seiten
ISBN
9783640136582
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
26,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, 100 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'If you can't measure it, you can't control it. If you can't control it, you can't manage it. If you can't manage it, you can't improve it.' 'Performance Measurement' hat sich in den letzten Jahren als Oberbegriff für die modernen Steuerungs-Kennzahlensysteme etabliert. Ziel der Einführung der Systeme ist dabei vor allem die Abgrenzung zu reinen kennzahlengestützten Berichtssystemen. Systeme des Performance Measurements zeichnen sich weniger durch ihren Informationsgehalt, als vielmehr durch die 'Ablesbarkeit' von Vorschlägen zur Anwendung von resultieren-den Strategien aus (Outcome). Es geht um die aktive Steuerung der Controllingobjekte und die Ausrichtung der Strategien auf die Zukunft. Neben der Wissenschaft befassen sich mittlerweile auch verstärkt Unter-nehmen und Unternehmensberatungen mit dem Thema. Neben der Betrachtung der ganzen Unternehmung als Controllinggegenstand wird aktuell die Anwendung der Konzepte auf andere Controllingobjekte diskutiert. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird der Fokus auf das Projekt gerichtet. Obwohl in der Literatur umfangreiche Arbeiten zum Thema Projektmanagement im Allgemeinen und zu den Ablaufschemata im Speziellen vorliegen, scheitern in der Unternehmenspraxis dennoch zahlreiche Projekte. Als Gründe werden hauptsächlich folgende Punkte angeführt: • Fehlende Kompatibilität von Projekt- und Unternehmenszielen, • Fehlende Zielklarheit im Projekt, • Mangelnde Quantifizierung der Projektziele und mangelnder Einsatz von Kontrolltechniken im Projekt, • Mangelnde Umsetzung der erarbeiteten Maßnahmen, • Fehlendes Verständnis der Führungskräfte für die Projektarbeit, unzureichende Ressourcen, fehlende Kooperation der Linie, fehlende Einbeziehung der vom Projekt betroffenen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Logistische Kennzahlensysteme

eBook Logistische Kennzahlensysteme Cover

Dieses Buch beschäftigt sich mit der Erstellung und Strukturierung eines Kennzahlensystems für die Logistik eines Lebensmittelhandels. Aufgrund von Empfehlungen in der Literatur und dem teilweisen ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...